Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2001 10:29   Titel: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

Hallo,

ich wollte nochmal nachfragen, wie ich TrueType Fonts mit XFree4.1 zum laufen bekomme - ohne ttmkfdir. ttmkfdir will die freetype1 Bibliothek installieren, was redundant ist, da XFree4 ja mit freetype2 kommt.
Und ich denke, inzwischen sollten sich TT Fonts auch mit XFree "Bordmitteln" einrichten lassen. Leider sind alle Infos, die ich finde, immer auf ttmkfdir bezogen.
 

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2001 16:14   Titel: Re: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

http://sdb.suse.de/sdb/de/html/chofman_ttf_72.html
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2001 16:47   Titel: Re: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

Danke, aber
a) wollte ich kein Anti Aliasing, sondern nur TrueType, und
b) benutzt die Anleitung auch ttmkfdir - ws ich eben vermeiden wollte, da ich kein Freetype1 installieren möchte.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2001 18:58   Titel: Re: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

@ Rossi

Hier gibts ein Paket, dass neben den ttmkfdir-Quellen auch eine statisch gelinkte Version von ttmkfdir enthält:

http://www.joerg-pommnitz.de/TrueType/ttmkfdir.tar.gz

Damit ist das Problem mit der freetype1-Library wohl gelöst und wir müssen die Sache auch nicht weiter verkomplizieren.
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2001 21:27   Titel: Re: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

außerdem ist ttmkfdir auch bei freetype 2 dabei (zumindest in den rpms)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2001 16:37   Titel: Re: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

Nicht ganz - die statisch gelinkte Version läuft nich unter FreeBSD - ohne den Linuxcompatibilitätsmodus. Naja, dann wohl doch Freetype 1 installieren.

Aber danke an alle Antworter.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2001 19:05   Titel: Re: XFree4 und trueType (leidiges Thema, aber nutzt nichts)

@ Rossi

Naja, das hier ist ein Linux-Forum.

Wenn du in Zukunft noch mal über FreeBSD redest, dann erwähne das doch bitte, sonst denkt jeder du redest über Linux.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy