Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
truetypes für SO

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
charlyL
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2001 8:14   Titel: truetypes für SO

Nachdem nun das Verwenden von Truetypes in kde-Anwendungen sogar mir als newbie gelungen ist, wuerde ich sie nun auch gerne in SO 5.2 verwenden wollen. Habe SuSE 7.1 und Xfree 4.03. Die beschreibung in pl (Einrichten von truetypefonts für Staroffice) funktioniert bei mir aber nicht. Beim Umwandel von Type2 in type1 schriften (mit ttf2type1) wird nur ein *.pfb, kein *.afm file erzeugt und ich bekomme die Meldung:

>this is t1asm 1.2
>error: cannot open -b for reading

Wie bekomme ich die existierende ttfonts in SO5.2 ? Gibt es irgendwo eine neuere Beschreibung?
Danke im voraus.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 20. Jun 2001 9:10   Titel: Re: truetypes für SO

So aufwändig muss es gar nicht sein. Benenne das Verzeichnis /opt/office52/share/fonts um in /opt/office52/share/fonts.save. Mache Dir als root einen Link "ln -s /usr/X11R6/lib/X11/fonts /opt/office52/share/fonts". Mache Dir einen Link in /opt/office52/share/fonts: "ln -s ./Type1 ./type1". Kopiere Dir die fehlenden Schriften von /opt/office52/share/fonts.save/type1 nach /opt/office52/share/fonts/type1. Abschliessend musst Du in /opt/office52/share/fonts/type1, /opt/office52/share/fonts/75dpi und /opt/office52/share/fonts/75dpi/bdf das Programm mkfontdir aufrufen. Die Fonts Starbats und Starmath funktionieren leider nicht mehr entsprechend. Abhilfe könnte vielleicht eine feinere Verlinkung schaffen.

Zuletzt bearbeitet von gewitter am 20. Jun 2001 9:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

charlyL
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2001 10:46   Titel: Re: truetypes für SO

Hm..
irgendwie hat das nicht so richtig geklappt!
Habe alle Schritte so ausgeführt. Allerdings existiert bei mir gar kein Verzeichnis ../75dpi/bdf.
Aber auch ansonsten habe ich in SO noch die selben Schriften wie vorher, incl. Starbats und Starmath.
Meine ttf's befinden sich in /usr/X11R6/lib/X11/fonts/truetype. Habe nicht ganz kapiert, wie mit obriger Lösung SO dazu überzeugt werden soll, diese zu benutzen. Ich dachte, SO kann nur type1-fonts, d.h. es müssen *.pfb und *.afm existieren ??
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 20. Jun 2001 14:35   Titel: Re: truetypes für SO

Panne: Meine Aktion lässt SO das Antialiasing der Systemschriften Type1,URW und 75dpi nutzen. Dazu muss wie in dem PL-Tip ein Fontserver laufen. Die Umwandlung der TT's funktioniert bei mir auch nicht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy