Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 10:11   Titel: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Sali Zäme

Ich hätte gerne gewusst, ob es schon eine Zeitschrift gibt, mit dem Suse 7.2 Evaluation?

Besten Dank

Greetz

Floonder
 

horst
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 17:50   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

ich glaube, SuSE macht das nicht mehr.
Wenn überhaupt, dann nur die Live Eval.
für fucking Windows. Damit man auch immer
die Updates kauft. Es gibt ja bis jetzt
noch nicht mal die 7.1 Eval. Oder ich
müßte mich da irren. Es wurde
ja auch immer hier im Forum so viel
gequatscht, ich hole mir die Heft-CD
für 10,- DM und bin wieder auf den
neusten Stand. Suse ließt das Forum
auch.
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 18:12   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Ja, es gibt Live Evals für SuSE 7.2, kannst du von FTP Server ziehen.

Ich bezweifele allerdings das SuSE die normalen Versionen deswegen eingestellt hat. Schieslich ist auf einer Heft CD maximal 600 MB Frei für eine Distrie (Meisten ist ja noch anderes drauf). Das ist zu wenig für ein ernsthaftes Update. Zumal man diese hätte auch anders unterdrücken können. Ich halte es also für unwarscheinlich das DIES die begründung für die einstellung der normalen Heft CD Versionen war.
 

horst
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 18:33   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Nun man konnte zumindest damit immer
korrekt das Basissystem updaten. Den
Rest habe ich mir sowieso immer aus dem
inet geholt. Und wenn Du kein Adsl hast,
oder flat, dann kannst Du Dir die Live Eval
sowieso sparen und direkt das Update kaufen.
Da hast du für den Preis, sicherlich
mehr davon.
Was willst Du denn ernsthaft mit der
Live Eval. Ich benutze sie schon mal
als Rettungs-CD.
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 19:29   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

ICH will nichts mit der Live Eval. Linux Unwissende können damit VIEL tun. CD rein, Linux startet. Das beeindruckt!
Ich habe schon viele erlebt die nach einer Live Eval von SuSE von mir die echte haben wollten. Ein System das ohne ihr zutun so viel kann, das beeindruckt Wink
 

wolfgang
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 20:17   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Warum gibt es denn nicht mehr die
Eval. Copy ????
 

Becher
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2001 22:43   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Also ich habe die Live-Eval 7.1 gestartet, dann alles von der CD auf eine Partition kopiert, die fstab geändert und dann SuSE 7.1 von dieser Partition mit Hilfe von grub gestartet. Geht problemlos. Dann musste ich mir noch so diverses runterladen (Kernel, verschiedene Bibliotheken, Entwicklerwerkzeuge usw., teilweise sind auf der Live-Eval Pakete unvollständig). Jetzt habe ich eine funktionstüchtige richtige 7.1 Version.
 

wolfgang
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 11:46   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

@ becher,

ich habe mir die Live Eval mal angesehen.
ich finde dort aber nicht die normalen
Dateien, wie sie auf der Eval. Copy vor-
handen sind. Wie soll das den funktrionie-
ren ???
Gib mir mal einen Tip.

Danke Wolfgang
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 22:59   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Hallo Leute!

Bei der neuen CHIP, gibt's ab heute, ist die Suse 7.2 Live Eval dabei. Wie soll das mit nem Update gehen? Auf der CD sind keine von den Standart-Dateien. Eine Datei heißt susee, ist ca. 640 MB groß. Da muß wohl alles drin sein. Nur wie kommt man da dran? Karchiveur funkt nicht! Was könnte das für ein Dateityp sein? Weiß jemand Rat?

MfG

Patrick
 

klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 9:58   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

damit kannst Du nicht updaten.
Mußt Dir schon bei SuSe das Update
bestellen für 80 DM. Die Eval Copy
gibt SuSe nicht mehr raus. Oder Du
saugst Dir, wenn SuSe die Version
auf FTP stellt. Dauert bei ISDN ja nur
viele Stunden.
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 11:14   Titel: Re: Suse 7.2 auf einer Zeitschrift?

Ein Update vom SuSE FTP Server dauert garnicht so lange. Er zieht ja nur das was er updaten soll. Man kann ja vieles abwählen wo ein Update sich nicht lohnt. Aber so ist das halt mit dem Internet.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy