Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter R.
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 18:39   Titel: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

Hi!
Hab einen Cron Job der alle 10 Minuten via Fetchmail nach mails schaut.
Jedes mal wird eine E-Mail an root geschickt.
Bin bereits bei 1263 Mails. Das nervt.
Kann ich das irgend wie abstellen?

Gruß

Peter
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 18:50   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

Hi,
hänge ein /dev/null 2>&1 an.
Beispiel:
/batch/mrtg.sh /dev/null 2>&1
und es werden keine mails versendet.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 8:54   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

Beinahe. Vor das "/dev/null" gehäört auch noch ein ">", also vollständig

/batch/mrtg.sh >/dev/null 2>&1

Das leitet Standard-Ausgabe und -Fehlerkanal nach /dev/null um, cron sieht keine Ausgaben mehr vom Skript/fetchmail und mailt Dich dementsprechend auch nicht mehr an.
 

flamer
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 9:28   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

Hallo,

@ Peter R.

Mit grosser Wahrscheinlichkeit kennst Du die Suchen-Funktion in diesem Forum, die Dir über einen relativ grossen Zeitraum eine vollständige Liste aller Postings ermöglicht.

Gerade zu diesem Thema, stehen Dir dann umfangreiche Lösungsvorschläge zur Verfügung.

Bis bald
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 10:38   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

@Jochen:
mit dem schreiben klappt es halt nicht immer so .... Smile ... das Alter, die Gicht, die Augen, ...
(Danke für die Korrektur)
selbstredend sollte es: /batch/mrtg.sh >/dev/null 2>&1 heißen
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

thommy
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2001 14:40   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

Eine Zeile

MAILTO=

zu Beginn der Crontab genügt und kein Job generiert mehr eine Nachricht.

thommy
 

MartinHeuser
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Sep 2001 8:47   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

Wie erreiche ich denn, dass ich Mails alle 10 Minuten abrufen kann? Ich habe jetzt auf
0 * * * * stehen. Damit wird jede Stunde nach Mails geschaut. Gut ich kann natuerlich 6 Eintraege machen, aber
das muss doch auch eleganter gehen.

Gruss Martin
 

Max
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Sep 2001 9:00   Titel: Re: Mailversand bei Cron Jobs unterdrücken!

*/10 * * * * ......

*/10 läßt ihn diesen Job alle 10 Minuten ausführen.
man 5 crontab "
Steps are also
permitted after an asterisk, so if you want to say ``every
two hours'', just use ``*/2''.
"


Gruss Max
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy