Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Partition

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 17:17   Titel: Partition

Hallo,

als ich meinen neuen PC zum ersten Mal aufgebaut habe, stellte ich fest, daß mein Händler zu Testzwecken gleich SuSE 7.1 und Win 98 draufgespielt hat, mit LILO zum Wählen.

Leider gefällt mir dessen Partitionierung überhaupt nicht. Folgende Partitionen möchte ich vornehmen:

1. Platte (30GB): - SuSE Partition
- Swap Partition
- Debian Partition

2. Platte (10GB): - Win 98 Partition

So möchte ich jetzt alle 3 Systeme nochmals neu installieren. Kann ich mit Schwierigkeiten rechnen, wenn Win 98 bereits vorhanden ist. Kann es sich selbst überspielen?
Welche Reihenfolge muß ich bei der Installation einhalten?
Bei welcher Systeminstallation muß ich die Partitionen vornehmen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Bernd.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 17:30   Titel: Re: Partition

Das würde so schon passen.

Es wäre aber empfehlenswert, zuerst Windows, und erst danach die Linux-Distributionen zu installieren.

Windows hat nämlich die nette Angewohnheit, ohne Nachfrage den MBR zu bügeln (neben-mir-darf-kein-anderes-OS-existieren-Prinzip).
 

Stingway
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 17:41   Titel: Re: Partition

Allgemein kann man nicht viel falsch machen. Wichtig ist auf jeden Fall das du Windows zuerst installierst und nciht die volle größe deiner Festplatte als Partition gibst. Smile
Den rest erledigt man eigentlich während der jeweiligen Installation...

Also keine Angst haben und drauf los.... Wink
 

Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 20:45   Titel: Re: Partition

Danke schon mal.

Braucht Debian als letztes eigentlich eine Bootdisk? Das wäre dann nämlich etwas komplizwickt, da ich die ja schlecht unter Win 98 erstellen kann.

Welche Details muß ich beim Partitionieren beachten?

Danke schon mal.

Gruß Bernd.
 

MG
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 15:28   Titel: Re: Partition

Hallo,
wenn Du Debian installieren willst, empfehle ich Dir, vorher die Partition (ext2) dafür vorzubereiten, dann kannst Du ohne Probleme von der Debian-CDRom booten und installieren, paß allerdings auf, wenn die Frage nach dem Bootmanager kommt (MBR oder target-Partition, wähle besser target!!!).
Übrigens kannst Du selbstverständlich Du mit rawrite.exe eine Linux-Bootdisk unter DOS/Windows erstellen, Du besorgst Dir das Bootimage und lässt es mit rawrite.exe auf die Diskette schreiben!

Viel Glück

Matthias
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy