Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
brauch DRINGEND Hilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 15:22   Titel: brauch DRINGEND Hilfe

hi

ich hab einen riesigen Fehler gemacht .. und zwar hab ich suse7.2 installiert das erschien mir dann zuträge dahab ich die option DMA aktivieren gefunden und auch gleich aktiviert .... DAS WAR WOHL EIN FEHLER!!!! ja nachdem ich nun neu geboote hab geht nun nix mehr jedes mal wenn er das mit dem DMA einliest funkt dann nix mehr bleibt einfach stehen .. wie kann ich den DMA schei... wieder raus nehmen ...

ps. ich komm nur mit der rescue disk bis zum prompt sonst nicht ...

helft mir BITTTÄÄÄÄÄ

cu spaci
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 15:28   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

immer mit der ruhe

wenn du eine rescuedisk hast, hast du ja schon fast gewonnen!

du musst nur wissen (notfalls ausprobieren) auf welcher partition das file ist, dass du aendern musst.

am diskprompt:
mkdir /mnt/disk
mount /dev/hda1 /mnt/disk
vi /mnt/disk/<pfad><file>
# x loescht, esc = befehlsmodus, i= insertmodus, esc q! = beenden ohne speichern, esc x = beenden mit speichern
umount /mnt/disk
reboot

#hda? fuer ide, sda? fuer scsi

...gluecklich!

ratte
 

spaci76



Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 191
Wohnort: Heidesheim

BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 15:47   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

thx ,

für die schnelle solution... :)

nur welche datei ist dafür verantwortlich??? welche muss ich ändern??

thx im vorraus...

cu spaci
_________________
Brauchst du Toner für Drucker dann nix wie ab zu
http://www.tonersector.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Boron
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 15:51   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

int /etc/rc.config hat es einen Eintrag START_IDEDMA="yes". Dort auf "no" stellen.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 15:59   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

auswendig weiss ich's nicht, aber wenn die rescuedisk das drauf hat:

grep -lri IDEDMA /mnt/disk

listet alle files auf, die idedma (klein, gross, what shells) drinne haben.

ratte
 

spaci76
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 16:50   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

hi,

also ich schon sagen " IHR HABT WAS DRAUF! Smile)))))

es hat alles so geklappt wie beschrieben ... nun hab ich noch ein kleine prob wie kann ich die platte mittels "hdparm" wieder konfigurieren .. wenn ich hdparm ein geb sagt er das es das über haupt nicht gibt..

DANKE noch mal

cu spaci

ps *bin echt HAPPY!!!!!!*THX
 

Boron
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 17:11   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

Dann schein wohl hdparm nicht installiert zu sein. Schau im Verzeichniss /sbin nach, ob es dort eine ausführbare Datei hdparm gibt, wenn nicht, installieren.
 

Boron
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 17:12   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

Hier ist eine kleene Anleitung zu hdparm: http://www.pro-linux.de/kurztips/66.html
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 17:39   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

Vorsicht!

Der Eintrag START_IDEDMA="yes" bei Deiner SuSE bewirkt nichts anderes, als dass ein Script gestartet wird, das mit hdparm arbeitet.
Dein Rechner scheint ja allergisch darauf zu reagieren und im schlimmsten Fall kann Dein Dateisystem zerschossen werden.
 

spaci76
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 18:37   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

hi,,

wenn ich aber "von hand" den befehl eingeb hdparm -c1 -d1 /dev/hda ist er auf 20mb im durchsatz gestiegen.. also in der anleitung ist noch von einer dritte option die rede wo ich diese mit aktiviert hab ist mein system im ar... gewesen wenn ich also dann nur diese 2 optionen eingeben könnt wärte alles in butter...

wie mach ich das hier* bin halt schon debian verwöhnt* Wink wie geh ich hier vor??

danke im vorraus

cu spaci
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2001 19:08   Titel: Re: brauch DRINGEND Hilfe

man hdparm

Und die -X Option mit Vorsicht verwenden, je hoeher die Zahl desto eher Absturz...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy