Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
debian - suse

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
martin
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 13:56   Titel: debian - suse

huhuu,

kann mir jemand die wesentlichen unterschiede zwischen debian und suse erklaeren?

zudem noch eine speziellere frage zu debian, gibt es dort ein (yast-aehnliches) konfigurations tool... ? - ich habe probleme meine isa isdn (teles 16.3) karte unter debian zum laufen zu bringen.. bzw. ueberhaupt keine vorstellung wo ich auch danach suchen muesste.

vielen dank
martin
 

Martin
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 14:29   Titel: Re: debian - suse

Hinter SuSE steht ne Firma, die auf Gewinn aus ist. Die müssen versuchen, zwei oder dreimal im Jahr eine Distribution zusammenzustellen und zu verkaufen. Debian hingegen wird ohne Zeitdruck von etwa 500 freien Entwicklern gepflegt und enthält nur freie Software. Eine Debian-Distribution wird erst freigegeben, wenn alle Pakete stabil laufen.

Die Konfiguration ist unter Debian zurzeit noch um einiges umständlicher. Jedes Tool hat meistens ein eigenes Konfigurationsprogramm. Für ISDN wird mit dem Paket "isdnutils" das Tool "isdnconfig" mitinstalliert.

In dem Buch "Debian GNU/Linux" von Peter Ganten wird auf die meisten Konfigurationen eingegangen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy