Ide-brenner

Antworten
Nachricht
Autor
Peter

Ide-brenner

#1 Beitrag von Peter » 09. Jul 2001 18:27

Hi, kann mir jemand sagen wie ich möglichs unkompliziert die ide-scsi emulation in mandrake 8 aktivieren (für meinen brenner)kann! danke

greg
Beiträge: 16
Registriert: 22. Jun 2001 15:34

Re: Ide-brenner

#2 Beitrag von greg » 09. Jul 2001 18:38

erstmal muss der kernel eine option in der form:
ide-scsi=hdc

bekommen beim booten. hdc musst du durch dass ide-interface deines brenners erstezen.

dann musst du das modul 'ide-scsi' laden:
modprobe ide-scsi

dann sollte dein brenner funktionieren. er hat dann das device /dev/scd0

Peter

Re: Ide-brenner

#3 Beitrag von Peter » 09. Jul 2001 18:53

Hab "hdc=ide-scsi hdd=ide-scsi" in die appendzeile des zu bootenden kernels eingetragen, wo kann ich die start meldung anschauen??? wie kann ich das automatische laden des modulsm bewerkstelligen??? danke

wie kontrolliere ich ob alles gefunzt hat???

stephan
Beiträge: 427
Registriert: 05. Aug 1999 12:52
Wohnort: nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Ide-brenner

#4 Beitrag von stephan » 09. Jul 2001 23:23

Hi !

Zu diesem Thema gibt es eine ausführliche Anleitung auf Pro-Linux. Allerdings sollte Mandrake bei der Installation automatisch die SCSI-Emulation aktivieren, sobald ein Brenner eingebaut ist.

Link zur Doku :

<a href="http://www.pl-berichte.de/t_hardware/brenner.html" target="_blank"><!--auto-->http://www.pl-berichte.de/t_hardware/br ... <!--auto-->

Greetz ... Stephan Tijink / Pro-Linux-Team

Michael Gruner

Re: Ide-brenner

#5 Beitrag von Michael Gruner » 10. Jul 2001 8:14

hi,

die bootmeldungen kannst du mit dmesg|more anschauen. ueberpruefen ob alles geklappt hat, kannst du, indem du als root ein cdrecord -scanbus aufrufst. Bekommst du da keine Laufwerke angezeigt, bzw. bekommst du eine Fehlermeldung, dann hast du entweder 1) das modul ide-scsi noch nicht geladen 2) hat das mit der append-zeile doch nicht geklappt *;o)

hoffe geholfen zu haben

micha

Adis

Re: Ide-brenner

#6 Beitrag von Adis » 10. Jul 2001 19:48

Also ich hab auch Linux Mandrake 8.0 und nen IDE-Brenner. Die ganze Einstellerei mit ide-scsi hab ich gar nicht gemacht, sondern war schon automatisch so eingestellt (schau mal unter /etc/modules.conf). Ich hab nur noch das cdrecord-rpm und das frontend xcdroast (auch rpm) installiert und das hat hingehauen.
Viel Glück, Adis

Antworten