Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux...auf einmal unmöglich

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mark
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2001 11:25   Titel: Linux...auf einmal unmöglich

Ein Upgrade führt ins Debakel: Ein neues K7VZA Board mit Duron 800 läßt mich nicht mehr Linux installieren. Der (Kommerzielle) Support von Mandrake führte dies auf meine Western Digital PLatte zurück und schlug vor, das Kabel gegen ein ATA 33 Kabel auszutauschen. Das half ebensowenig wie die Kernelparameter idebus=33 oder noautotune. Auch ein Austauschen von PRimMas auf PrimSlave nützt nicht. Auf dem alten Board (Via MVP) lief die Platte hervorragend und Linux lies sich ohen PRobleme instalieren.
Ich weiß mir nicht mehr zu helfen, da die Installation nachwie vor mit verschiedenen Fehlern abbricht und ich auf Linux angewiesen bin. Habe keine Lust eine anderes O$ nutzen zu müssen....
 

Jens Lansing
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2001 11:55   Titel: Re: Linux...auf einmal unmöglich

Wär vielleicht hilfreich, wenn du sagen würdest, mit welchen Fehlern die Installation genau abbricht. Ansonsten: Auch schon mal ein BIOS-update probiert ?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy