Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Xinetd auf Red Had 7.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MartinHeuser
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 14:23   Titel: Xinetd auf Red Had 7.1

Hallo

Kann mir jemand was über den Aufbau von xinetd sagen? Ich habe Red Hat 7.1 installiert. Der xinetd ist richtig eingerichtet, es existiert z.b. eine Datei fuer Telnet, aber ich kann kein telnet localhost machen geschweige denn vom Netz. Ich bekomme immer die Fehlermeldung "connection refused".

Irgendwie geht kein Dienst von xinetd. Nur ssh und sendmail was als Daemon läuft funktioniert. Hat jemand ne Idee?

Gruß Martin
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 14:37   Titel: Re: Xinetd auf Red Had 7.1

Gerade vor kurzem gehabt, das Problem.

1. Check die Datei "/etc/xinet.d/telnet". Ist der Eintrag mit einer "}" abgeschlossen? Wenn nein, einfach hinzufügen. Zumindest "telnet localhost" sollte dann funktionieren.

2. Wahrscheinlich hast Du bei der Installation bei der Frage der Systemsicherheit den Default "Mittel" einfach übernommen. Damit richtet Dir der Installer ein paar Paket-Filterregeln ein, die u.a. ein telnet von aussen nicht zulassen. Als erste Abhilfe kannst Du ein "/etc/rc.d/init.d/ipchains stop" absetzen, dann sollte die Regeln ausser Kraft sein. Es gibt auch ein Tool zum Einrichten der Regeln, gib als root mal "setup" ein, da sollte ein passender Menüpunkt dabei sein.

Beim 1. Fall habe ich etwas länger gesucht, allerdings waren auch Kollegen vorher an der Maschine. Vielleicht hatten die ja was zerwürgt, und es war gar nicht Red Hats Schuld.

Jochen
 

MartinHeuser
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 14:47   Titel: Re: Xinetd auf Red Had 7.1

Gruebel... Thx erstmal.. ja, ich habe geschaut. die telnet datei sieht gut aus. ipchains ist default accepted und iptables meldet beim aufruf, daß iptables.o fehlerhaft ist und ich den kernel updaten soll.... hmm komisch mit dem redhat
 

MartinHeuser
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 16:00   Titel: Re: Xinetd auf Red Had 7.1

Habs hinbekommen... Jeder boot tut doooch gut! Auch bei Linux
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy