Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ISDN Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joachim D.
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2001 13:53   Titel: ISDN Problem

Hallo alle Mitlinuxer ...

ich habe da ein kleines Problem mit meiner ISDN Karte. Ich habe mit jetzt entlich ISDN zugelegt und dazu natürlich auch eine ISDN Karte. Eine AVM FRITZ! Card PCI v2.0. Mein System ist Debian potato mit einem 2.2.19er Kernel. Als Anleitung zum Konfigurieren der Karte habe ich den "ISDN unter Debain" Artikel von Pro-Linux genommen und ich schätze mal das der richtig ist und das ich auch alles richtig gemacht habe. Aber beim booten des Kernels kommt ein HiSax Problem:

HiSax: Linux Driver for passive ISDN cards
HiSax: Version 3.5 (module)
HiSax: Layer1 Revision 2.41.6.1
HiSax: Layer2 Revision 2.25
HiSax: TeiMgr Revision 2.17
HiSax: Layer3 Revision 2.17.6.1
HiSax: LinkLayer Revision 2.51
HiSax: Approval certification failed because of
HiSax: unauthorized source code changes

Das nicht nicht ganz das was ich eigentlich erwartet habe ... Und nicht nur das, wenn ich versuche mich einzuwählen mit isdnctrl dial ippp0 kommt das das Device nicht
vorhanden ist, aber es ist da ...

ich weiss leider nicht mehr weiter und hoffe einer von euch kann mit helfen.

Danke schonmal an alle eim vorraus

Joachim D.
 

;-)
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2001 15:07   Titel: Re: ISDN Problem

HI
Auf www.openoffice.de ist das Aktuellste Debian Handbuch (auf Deutsch sogar), dort wird auch sehr gut beschrieben wie isdn unter Potato eingerichtet wird.
Das mit dem Hisax kannst du mit modconf (benötigt su rechte) überprüfen ob es aktiviert ist erkennbar am + zeichen und ppp muss auch aktiv sein.

Greetz
 

Zio
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2001 18:26   Titel: Re: ISDN Problem

Das Problem ist dein ISDN-Adapter. Die Fritz-Card vers. 2.0 ist ganz neu und wird derzeit von den gängigen Distributionen noch nicht unterstützt. AVM bietet aber auf seinen Internetseiten (relativ versteckt !!!) Treiber für Linux an.

M.f.G.
Zio
 

Joachim D.
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2001 19:11   Titel: Re: ISDN Problem

Servus ihr ...

ich wollte mich nur nochmal bedanken für die Hilfe und noch wissen ob es irgendwo eine CAPI4linux Documentation oder HOWTO gibt, das mir hilft diese schwere Zeit zu überstehen..

Joachim D.
 

;-)
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2001 21:09   Titel: Re: ISDN Problem

Hi
vielleicht hilft dir dieser Thread weiter.
http://forum.winner.de/showthread.php?s=d5fa6c90b3962f3f9a182c5727bd545d&threadid=4908

 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy