Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Port-forwarding

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peter
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2001 18:01   Titel: Port-forwarding

Hi,

kennt jemand von Euch einen zuverlässigen tcp-port-forwarder ?
Das ding sollte anhand der dest.-ip eine (smtp,http,pop3,imap)-session forwarden.
Sinn der Sache ist, zwei Exchange-Server, welche momentan in der DMZ stehen,
ins Privatnetz zu stellem und mit diesem Proxy zu ersetzen, welcher die einkommenden Session je
nach dest.ip auf den richtigen Server ins Privatnetz transparent forwardet.
Dazu würde ich gerne eine Linux-basierente Lösung implementieren.

Gruß, Peter
 

Max
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Aug 2001 20:27   Titel: Re: Port-forwarding

Egal was es wird es müsste auf deinen Router laufen der das Private- in das Offizielle Netz umsetzt.

Davon ab, das kann Linux mit iptables http://netfilter.samba.org
 

peter
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Aug 2001 9:40   Titel: Re: Port-forwarding

Hi,

@Max,

nö, Du mißverstehst mich,
dieser Proxy sollte nicht routen, sondern einzelne Ports über die Firewall ins Privatnetz forwarden..
Routing is nicht, da diese Maschine nur ein Interface hat.

Gruß, Peter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy