Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit objprelink (QT 2.3.1)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Aug 2001 17:23   Titel: Problem mit objprelink (QT 2.3.1)

Hallo,
ich habe Probleme beim Kompilieren mit einem gepatchten QT 2.3.1 (objprelink). Ohne objprelink läuft make ohne Probleme durch. Auch sonst läuft das System ohne Abstürze SIG11 oder ähnlichem durch. Ich benutze RedHat 7.0. Auf Pro-Linux.de wurde die Vermutung geäußert, es könnte an einem fehlerhaften 'binutils' Paket liegen. Hat jemand die selben Probleme? Weiß jemand Rat, oder hat jemand einen Lösungsvorschlag. Über Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

MfG
Flo
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 11. Aug 2001 0:58   Titel: Re: Problem mit objprelink (QT 2.3.1)

Was für Probleme denn?

Compiler Version wäre auch sehr interessant!
gcc 2.96 nehme ich an? (broken RedHat Version)
Welche Programme willst du denn kompilieren?
kdelibs? kdebase? QT Programme? Oder was?

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Flo
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2001 14:08   Titel: Re: Problem mit objprelink (QT 2.3.1)

Hallo Andi,
ich benutze die GCC 2.96 Version. Die hat nicht den besten Ruf, ich weiß. Ich habe damit nie Probleme beim Kompilieren gehabt! (Kernel, QT, Gnome, KDE, etc.) Ich will QT mit objprelink übersetzen. Dabei bekomme ich immer an der gleichen Stelle (src/kernel/qapplication.moc) einen Sig11 Fehler. Weiß Du/jemand Rat?

Danke
Flo
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 11. Aug 2001 15:14   Titel: Re: Problem mit objprelink (QT 2.3.1)

Hi Flo
Poste am besten mal die Fehlermeldung (+ einige Zeilen darüber). Am besten mit Cut'n'Paste.
Welche binutils Version hast du denn installiert?
Welche objpreling Version benutzt du bzw. wo hast du die her (URL)? Versuch ggf. dir eine Neue Version von
http://www.research.att.com/~leonb/objprelink/
zu ziehen.

Hast du QT auch scon mal ohne objprelink kompiliert?

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2001 21:09   Titel: Re: Problem mit objprelink (QT 2.3.1)

The Sig11 FAQ http://www.bitwizard.nl/sig11/

QUESTION
My (kernel) compile crashes with
gcc: Internal compiler error: program cc1 got fatal signal 11
What is wrong with the compiler? Which version of the compiler do I need? Is there something wrong with the kernel?

ANSWER
Most likely there is nothing wrong with your installation, your compiler or kernel. It very likely has something to do with your hardware. There are a variety of subsystems that can be wrong, and there is a variety of ways to fix it. Read on, and you'll find out more. There are two exceptions to this "rule". You could be running low on virtual memory, or you could be installing Red Hat 5.x, 6.x or 7.x. There is more about this near the end.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy