Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE 7.2 und Kernel 2.4.8 (USB-Manager)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Benedikt Pruys
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2001 21:50   Titel: SuSE 7.2 und Kernel 2.4.8 (USB-Manager)

N'Abend zusammen,

ich hab soeben den 2.4.8 bei mir installiert.

Jetzt habe ich nur das Problem, das der USB-Manager von SuSE nicht mehr läuft, da dieser die Kernel-Unterstützung für "USB Support" --> "UHCI (Intel PIIX4, VIA, ...) support" als Modul benötigt. Und diese Unterstützung seit Kernel 2.4.8 bei USB Unterstützung automatisch fest in den Kernel einkompiliert wird.

Weiß jemand wie ich das Ding trotzdem als Modul kompilieren kann?

MfG Benedikt
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2001 23:24   Titel: Re: SuSE 7.2 und Kernel 2.4.8 (USB-Manager)

Kernel 2.4.8 sagst du ? Wenn ich mir den Hilfetext in der Configure.help so anschaue sagt die mir aber dass man das auch als Modul bauen kann ?!
Demnach sollte es genügen in /usr/src/linux/.config den Parameter für CONFIG_USB_UHCI auf "Build as module" zu setzen: CONFIG_USB_UHCI=m

code:

UHCI (intel PIIX4, VIA, ...) support?
CONFIG_USB_UHCI
The Universal Host Controller Interface is a standard by Intel for
accessing the USB hardware in the PC (which is also called the USB
host controller). If your USB host controller conforms to this
standard, you may want to say Y, but see below. All recent boards
with Intel PCI chipsets (like intel 430TX, 440FX, 440LX, 440BX,
i810, i820) conform to this standard. Also all VIA PCI chipsets
(like VIA VP2, VP3, MVP3, Apollo Pro, Apollo Pro II or Apollo Pro
133).

Currently there exist two drivers for UHCI host controllers: this
one and the so-called JE driver, which you can get from
"UHCI alternate (JE) support", below. You need only one.

This code is also available as a module ( = code which can be
inserted in and removed from the running kernel whenever you want).
The module will be called usb-uhci.o. If you want to compile it as a
module, say M here and read Documentation/modules.txt.


 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Aug 2001 8:38   Titel: Re: SuSE 7.2 und Kernel 2.4.8 (USB-Manager)

das stimmt. es ist immer noch als modul kompilierbar (habe es grade überprüft)
wahrscheinlich hast du beim make menuconfig (xconfig, config - wie auch immer) was falsch gemacht.
 

Benedikt Pruys
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Aug 2001 17:55   Titel: Re: SuSE 7.2 und Kernel 2.4.8 (USB-Manager)

Ja, ihr habt recht.

Bei mir fehlte der Standard-UHCI-Treiber nur in "menuconfig". Durch manuelles editieren der .config konnte ich es doch noch als Modul kompilieren.


MfG

Benedikt
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy