Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Xserver will nach Upgrade nicht mehr starten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linIT
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2001 15:14   Titel: Xserver will nach Upgrade nicht mehr starten

Hi Leute,

ich weiss nicht mehr weiter. Ich habe Debian GNU/Linux sid auf meinem Notebook am laufen und habe letzt wieder ein upgrade gemacht. Dabei bin ich auch von Xfree4.0.3 auf XFree4.1 aufgestigen. Leider gab es beim Configurieren der Packete probleme (beim locales Packet). Das System war tot, nicht mehr zu erreichen. Nun, ich habe dann neugebootet und mit dpkg-reconfigure -a sollten wohl alle packete nochmal neu konfiguriert werden. Das gib auch recht gut. Aber das X11 ist jetzt nicht mehr in der lage zu starten. Er raucht jetzt ab, aber in den logs sehe ich keine Fehlermeldungen oder Warnings.

Ich habe auch schon mit dpkg-reconfigure alle moeglichen X Packete neu konfiguriert, aber auch immer wieder der selbe Fehler:
---schnipp---
Fatal server error:
Caught signal 11. Server aborting
---schnapp---

Wenn mir jemand helfen koennte waere ich sehr dankbar ...
Wenn es was hilft kann ich auch das gesamte Log-File posten ...

HELP WANTED
libIT
 

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2001 15:46   Titel: Re: Xserver will nach Upgrade nicht mehr starten

Her mit dem logfile !
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy