Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Red Hat 7.2 und Notebook

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dieter
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 10:59   Titel: Red Hat 7.2 und Notebook

Hallo,

Ich habe mir gerade Red Hat 7.2 die neue Beta runtergeladen und möchte die nun gerne auf meinem Notebook installieren, aber leider bootet das nicht von CD.

Nun wollte ich es von Diskette booten, aber ich habe keine Bootdiskette dafür. Wie kann ich es nun auf meinem Notebook installieren?

Danke für Tipps

Dieter
 

danielbaumann
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 11:47   Titel: Re: Red Hat 7.2 und Notebook

hi,

auf der ersten binary-cd sind bootdisk-images enthalten, die du bequem auf eine diskette schreib kannst.

linux-konsole: mount /dev/cdrom
cd /mnt/cdrom/images/de
dd if=boot.img of=/dev/fd0dos-prompt: cd d:\dosutils
rawrite d:\images\de\boot.img
du solltest natürlich vorher eine diskette einlegen und bei dos solltest du d gegebenenfalls durch deinen cdlaufwerksbuchstaben ersetzen. wenn du pcmcia bei der installation verwenden willst, solltest du statt boot.img pcmcia.img ersetzen.

grüsse,
daniel
 

daniel
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 11:50   Titel: Re: Red Hat 7.2 und Notebook

hi,

das kann man ja fast nicht lesen...

linux-konsole:

mount /dev/cdrom
cd /mnt/cdrom/images/de
dd if=boot.img of=/dev/fd0


dos-prompt:

cd d:\dosutils
rawrite d:\images\de\boot.img

grüsse,
daniel
 

Dieter
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 13:11   Titel: Re: Red Hat 7.2 und Notebook

Hi Daniel,

danke erstmal für deine schnelle Antwort. Ich habe versucht unter DOS und unter Linux die Diskette zu erstellen.

Leider hält er immer bei > loading vmlinuz........ < und schreibt dann nur boot failed. habe mehrere images versucht und sogar noch das Windoof-Tool von Rawrite rausgesucht und da hat er immer gemeldet das zu wenig Platz auf der Diskette ist. Und das wo ich doch genug frei habe.

Was kann ich noch versuchen?

Danke schon mal
 

danielbaumann
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2001 18:18   Titel: Re: Red Hat 7.2 und Notebook

hi,

ok. das kenne ich. ist nicht schlimm. jetzt gehen wir einen kleinen umweg:

du brauchst eine dos-bootdisk mit treiber für dein cdrom, am besten nimmst du eine von windows 98, und die binary 1 cd von rh. diese legst du ein, die diskette auch und startest ab disk. nach dem startvorhang gehst du ins verzeichnis /dosutils auf der cdrom. dort hat es eine datei names autoboot.bat. diese startest ein programm, das ein disketten-image eingeliest und die installation startet. danach funktioniert alles wie gewohnt (diesen starvorgang brauchst du nur jetzt, nach der installation kannst du dann selbstverständlich ohne umwege ganz normal direkt von der festplatte starten).
viel spass mit linux.

grüsse,
daniel
 

Dieter Freimark
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2001 18:36   Titel: Re: Red Hat 7.2 und Notebook

Hi Daniel,

Danke

Eigentlich hätte ich ja da selber draufkommen können. Werde mir morgen in der Firma erstmal eine Bootdiskette erstellen, da ich leider aus Windowsmangel, wer braucht das auch noch, keine Windoofbootdiskette erstellen kann. Mal hoffen das es dann klappt.

Schönen abend noch

Dieter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy