Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Defekte Partition

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andy+E
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2001 13:15   Titel: Defekte Partition

Hi,
habe nen Freund davon überzeugen können mal Linux auszuprobieren. Naja, seine Festplatte hatte 3 Partitionen. Wir haben die letzte gelöscht und eine Linux und eine Swap Partition erstellt. Linux instlliert, bla, bla...
So, nun wollte er die Linux-Partition wieder löschen. Die Partition wurde unter WinME angezeigt, man konnte jedoch nicht auf sie zugreifen. Soweit so gut. Nur: Irgendwie konnte man die Linux-Partition unter win formatieren !? Hat er halt gemacht und ca.4-5 GB Daten auf das neue Laufwerk verschoben. Tja, nur nach nem Rechnerneustart konnte er nicht mehr auf die Partition zugreifen. Die Partitionierungstabelle sieht so aus:

/dev/hda1 Windows 1 (Primary, FAT32)
/dev/hda5 Windows 2 (EXT, FAT32
/dev/hda6 Windows 3 (FAT32)
/dev/hda7 Linux swap
/dev/hda8 Linux ext2
(sagt Fdisk Linux)

Leider kann ich die besagte Windows 3 Partition nicht mounten.

Gibt es nun Tools um Partionen oder Dateisysteme zu reparieren (Linux oder Windows Freeware) ? Habe "Testdisk" versucht. Jedoch macht es nichts. Es zeigt zwar die defeke Parition an, aber das war es auch schon.

MfG
Andy
 

klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2001 12:04   Titel: Re: Defekte Partition

Hallo,
starte doch mal Linux als Rettungssystem von CD und lösche per linux-fdisk die Linux-partitions. Dann sollte MS-Fdisk mit dem freien Platz auch wieder was anfangen können.

Gruß Klaus
 

Andy E
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2001 13:06   Titel: Re: Defekte Partition

?
Die Partitionen zu löschen dürfte nicht das Problem sein. Ich will aber die Daten retten - zumindest wenn es möglich ist.

Andy
 

MG
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2001 5:57   Titel: Re: Defekte Partition

Hallo,

wenn Du folgendes eingibst: mount -t vfat /dev/hda6 /<Name des Verzeichnisses, auf dem die Partition bisher gemountet war> , kommt eine Fehlermeldung ? Wenn nicht, ist das Verzeichnis jetzt gemountet und Du kannst auf die Daten zugreifen.
Es gibt die Möglichkeit, auch FAT-Systeme mit fsck checken und Fehler berichtigen zu lassen, lies Dir vielleicht mal man fsck ("FileSystemConsestyCheck")durch, aber vielleicht weiss jemand eine bessere Möglichkeit?

Viel Glück

Matthias
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy