Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MP3`s brennen!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2001 20:55   Titel: MP3`s brennen!

Hallo,
wie & mit welchem Tool brennt man am besten MP3`s als Audio auf eine CD ?

MfG
Michael
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2001 22:15   Titel: Re: MP3`s brennen!

So:

code:
CDRECORD_OPTS="speed=x dev=1,0,0"

for i in /dir/mit/den/mp3s/*
do
mpg123 -w - "$i" | cdrecord $CDRECORD_OPTS -audio -pad -nofix -
done

cdrecord $CDRECORD_OPTS -fix

 

Berti
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2001 22:19   Titel: Re: MP3`s brennen!

Ich nehme dafür am liebsten den Gnome-Toaster. http://gnometoaster.rulez.org

Gruß

Berti
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 8:22   Titel: Re: MP3`s brennen!

Danke für Eure Antworten. Werde Gnometoaster mal ausprobieren, der funktioniert doch auch unter KDE, oder ? Aber was ist der Vorschlag ? Eine reine Befehlszeile für den Terminal ?

MfG
Michael
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 8:48   Titel: Re: MP3`s brennen!

Hallo,
ich habe ein kleines Problem bei der Installation, könnt Ihr mir da weiterhelfen ?

checking for rmdir... yes
checking for strstr... yes
checking for gtk-config... no
checking for GTK - version >= 1.2.0... no
*** The gtk-config script installed by GTK could not be found
*** If GTK was installed in PREFIX, make sure PREFIX/bin is in
*** your path, or set the GTK_CONFIG environment variable to the
*** full path to gtk-config.
configure: error: Cannot find Gtk+
michael@linux:~/gtoaster > make
make: *** No targets specified and no makefile found. Stop.

Danke.
Gruss
Michael
 

Berti
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 8:54   Titel: Re: MP3`s brennen!

Ja, unter KDE läuft der natürlich auch. Aber bevor Du Dich wunderst...nach jedem Neustart vom Toaster mußt Du in den Einstellungen auswählen welches Gerät brennen kann...sonst tut sich nichts Ist zumindest bei mir so. Kann man aber gut mit leben. Irgendwie kann der sich das noch nicht merken. KreateCD (KDE Programm) brennt übrigens auch mp3z, aber irgendwie nicht jede. Deswegen nehme ich es dafür nicht so gerne, und es dauert auch erheblich länger, weil es erstmal alle mp3z umwandelt, und dann erst mit dem Brennen anfängt. Der GnomeToaster startet gleich mit dem Brennvorgang und hat bei mir noch nie eine mp3 "abgelehnt".

Viel Erfolg

Berti
 

Berti
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 8:59   Titel: Re: MP3`s brennen!

Ja, Du brauchst GTK und wohl auch GTKdevel. Hast Du Glib und Glibdevel? Wenn nicht, dann mußt Du die auch noch nachinstallieren.
Welche Distri benutzt Du?
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 9:50   Titel: Re: MP3`s brennen!

Hi,
ich nutze SuSE 7.2. Frage: Was ist GTK & GTKdevel ? Was ist Glib und Glibdevel ? Pakete - das kann ich mir denken, aber wofür ?

Gruss
Michael
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 11:34   Titel: Re: MP3`s brennen!

@ Michael

Das sind Bibliotheken.

Die glib (nicht mit glibc Verwechseln !) stellt einige nützliche C-Routinen bereit, wie z.B. Funktionen zur Behandlung von verketteten Listen, Hashtabellen, Zeichenketten usw.

GTK ist ein Toolkit / Widget-Set, das ursprünglich in Gimp eingesetzt wurde ( GTK = Gimp Tool Kit - obwohl einige jetzt sicherlich felsenfest behaupten werden, dass es GNU Tool Kit oder GNOME Tool Kit bedeutet ...), dann aber nachher zu einem eigenen Projekt wurde.

Die GNOME-Desktopumgebung setzt beispielsweise auf GTK auf, daher ist es natürlich nicht verwunderlich, dass du für GNOME-Toaster das GTK-Toolkit brauchst.

Und da GTK auf glib aufsetzt, und weil glib-Routinen gerne von Programmierern in GTK-Programmen benutzt werden (weil die glib eben auf jedem System mit GTK vorhanden ist), musst du vor GTK auch glib installieren.


Für nähere Informationen schau mal auf:

http://www.gtk.org


PS:

Die entsprechenden Pakete sind auf der SuSE-CD; wenn du glib & GTK-basierende Applikationen und / oder Libraries compilieren willst, brauchst du auch die *-devel-Pakete (wie dir Berti ja schon erklärt hat), die u.a. die Header-Dateien enthalten.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 12:54   Titel: Re: MP3`s brennen!

Es funzt, juupiii Ich musste nur noch GTK-devel nachinstallieren ? Mal sehen, ob ich jetzt auch die neuen Versionen von X-CDRoast installieren kann ? Oder die neue Xine Version oder diesen MPlayer ? Mmmhh ?


MfG
Michael


PS: Aber da waren das bestimmt andere Fehlerquellen die dazu führten, das die Installation nicht einwandfrei funktionierte.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 02. Sep 2001 17:58   Titel: Re: MP3`s brennen!

Nöö
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy