Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Neuinstallation empfohlen ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2001 8:08   Titel: Neuinstallation empfohlen ?

Hallo,
ich habe vor mir gegen Ende des Monats ein neues Board, CPU, Speicher & Grafikkarte zu besorgen. Sollte ich Linux dann besser neuinstallieren ? Oder muß ich das System dann nur 20 Stunden lang neu konfigurieren ?

Gruss
Michael
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2001 9:41   Titel: Re: Neuinstallation empfohlen ?

Neukonfigurieren, 20 h wirst Du nicht brauchen.

CPU-Austausch ist problemfrei, wenn Du nicht Wert auf speziell auf die CPU angepasste Binaries/Kernel legst.

Speicherausbau/-umbau ist ebenfalls kein Problem (solange er funktioniert ).

Mainboard musst Du genauer checken. Falls Du EIDE statt SCSI verwendest, solltest Du Dir vorher (falls nötig) einen Kernel bauen, der den neuen Chipsatz EIDE-Busmastertechnisch und APG-technisch unterstützt. Den kannst Du auch schon mal auf dem alten Board testen, tut nicht weh, wenn die Unterstützung eingebunden ist, aber die Hardware dazu fehlt.

Grafikkarte ist das einzige, wo Du etwas Aufwand haben könntest. Aber richte den Rechner vor dem Umbau so ein, dass er nur bis zur Console bootet, nicht nach X, und verwende dann die distributionstypischen Tools oder xf86cfg zum Umkonfigurieren.

Ich denke, Du wirst länger an der Hardware basteln als Dein Linux umkonfigurieren.

Jochen
 

Max
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2001 10:38   Titel: Re: Neuinstallation empfohlen ?

auch wichtig sich vorher um Treiber für den, wahrscheinlich, neuen EIDE-Controller kümmern.
z.B. Promise ATA-100 machte mir eine Menge Probleme....


Gruss Max
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2001 11:27   Titel: Re: Neuinstallation empfohlen ?

Hi,
danke für Eure Antworten. Na denn, also ich nutze Linux erst 3 Monate und ohne Koexistenz von Windows. Von einem eigenen Kernel werde ich also noch schön die Finger von lassen. Bin froh daß das System so läuft wie es läuft. Mit meinen Sharing Tool`s, ein paar Brennerprogrammen, KDE 2.2 usw.

Da sich mein Linux auf meinem ganzen Stolz einer 18,2 GB IBM Ultra 160 SCSI befindet, werde ich es auch dabei belassen. Auf die neue UDMA-100 kommt nur Windoof drauf, damit auch mal wieder was Suddenstrike zocken kann

Wie sieht das denn mit der Einbindung der UDMA-100 Platte in das neue Bootmenü von SuSE 7.2 aus ? Erkennt es die neue Platte automatisch. Bestimmt nicht, oder ?

MfG
Michael
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2001 17:08   Titel: Re: Neuinstallation empfohlen ?

Sali Michael

"Wie sieht das denn mit der Einbindung der UDMA-100 Platte in das neue Bootmenü von SuSE 7.2 aus ? Erkennt es die neue Platte automatisch. Bestimmt nicht, oder ? "
Das sollte kein Problem sein. Du meinst sicher Lilo. Was du beachten musst, welche Platte die Bootplatte ist. Das heisst das Motherboard liest zuerst die EIDE Platte aus. (Scheinbar kann man das im Bios vom SCSI umstellen. zuerst SCSI dann EIDE Habe es aber nicht gefunden) Vermutlich musst du das Lilo auf diese Platte installieren. z.b. MBR

Greetz

Floonder
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy