Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ipmasqadm portfw - setsockopt failed

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DoDo
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2001 10:40   Titel: ipmasqadm portfw - setsockopt failed

Hallo!

ich moechte ipmasqadm portfw nutzen um div. ports durchs netzwerk
weiterzuleiten.
leider komme ich nicht sehr weit.
wenn ich z.b. folgende config verwenden moechte:

ipmasqadm portfw -a -P tcp -L 192.168.0.1 666 -R 192.168.0.2 80

erhalte ich immer nur die meldung: portfw: setsockopt failed: Invalid
argument

nicht einmal ipmasqadm portfw -f funktioniert.
.. meint auch "portfw: setsockopt failed: Invalid argument"
was ja nicht sein kann oder ?


ich habe schon daran gedacht ob es vielleicht ein modul ist das fehlt bzw.
beschaedigt ist.

ich verwende derzeitig Kernel 2.4.10-pre12 SMP unter einem SuSE 7.1
System.
In der Kernel config habe ich

CONFIG_EXPERIMENTAL=y
CONFIG_IP_MASQUERADE=y
CONFIG_IP_MASQERADE_IPPORTFW=m

angegeben.


Leider erhalte ich nirgends eine ausfuehrlichere fehlermeldung.
ich hoffe einer von euch kann mir helfen :)

Vielen Dank

DoDo
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy