Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Welches Board+Grafikkarte?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nick



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2001 18:42   Titel: Welches Board+Grafikkarte?

Ich benötige ein neues Mainboard und eine neue Grafikkarte.
Will damit keine Höhenflüge machen, es muß nur funktionieren.
Welches Board und welche Grafikkarte könnt Ihr mir empfehlen?
Das Board sollte einen aktuellen Athlon unterstützen, die Grafikkarte soll gut aber günstig sein.
Und noch etwas: bei den neuen Boards sind ja meistens auch Soundchips drauf. Diese sollten
dann natürlich auch von linux unterstützt/benutzbar sein.
Any Ideas?
Nick
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2001 20:46   Titel: Re: Welches Board+Grafikkarte?

Kernel 2.4.10 unsterstützt jetzt den AMD760 Chipsatz (insb. AGP) - damit wäre ein solches Brett die allererste Wahl (schau mal bei Asus oder Gigabyte).
Bei denen kannst Du sicher sein, das die Soundchips - so welche drauf sind - unter Linux laufen (www.alsa-project.org) - es dürfte aber generell wenig bis keine Onboard-Soundchips geben, die nicht unterstützt werden.

Graphikkarten: Ati Radeon oder Matrox G400/450 werden beide unter Linux 3D beschleunigt unterstützt und haben Open Source Treiber. Wobei der Radeon unter Linux wohl nicht an die 3D Leistung wie unter Windows rankommt - wers braucht.

Willst Du also unter Linux 3D aufwendige Spiele spielen, mußt Du wohl oder übel zu einer nVidia Karte greifen - für die gibt es aber nur Binary Treiber.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2001 21:20   Titel: Re: Welches Board+Grafikkarte?

Ich habe gerade das hier in Betrieb genommen, es funktioniert alles, auch der On Board Sound (und geht ab wie Sau, ich erkenne mein Linux nicht wieder ). Achtung: Ist im Laden 60 DM billiger als im Onlineshop!
http://www.comtech.de/item_detail.omeco?PHPSESSID=d92dfcb2129992d258e266cd9d46d86d&ARTIKEL=381162&KATALOG=true&GROUP=593&FIRSTITEMINDEX=0
 

Nick
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2001 22:46   Titel: Re: Welches Board+Grafikkarte?

Kann das K7T266 Pro auch meinen "normalen" alten SD-RAM benutzen, oder min ich damit aufgeschmissen?
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Sep 2001 8:48   Titel: Re: Welches Board+Grafikkarte?

Im Handbuch steht nur etwas von "drei 184-Pin DDR DIMMS" und "2.5V DDR SDRAM DIMM". Ich denke also nicht, aber das Problem hatte ich bis jetzt immer beim Mainboardwechsel...
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Sep 2001 8:58   Titel: Re: Welches Board+Grafikkarte?

Ein Tipp aus meiner langjaehrigen Computer-Erfahrung: Haeufiges Aufruesten in relativ kurzen Abstaenden mit "Low End"-Komponenten kostet unterm Strich viel Geld. Lieber einmal etwas halbwegs aktuelles holen und das dann moeglichst lange nutzen kommt guenstiger. Meine private Faustregel ist min. 8fache Leistung beim Upgrade zu gewinnen. Kommt natuerlich auch auf Deine Anwendungsbereiche an.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy