Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Boot-Message

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
winex



Anmeldungsdatum: 19.02.2001
Beiträge: 7
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2001 11:54   Titel: Boot-Message

Hallo
Kann mir jemand sagen was diese Meldung bedeutet:
clm-6006: writing inode 122732 on readonly FS

ich weis nicht von welchem FS es kommt,ich benutze ext2,ext3,reiserfs und Kernel 2.4.10
,SuSE 7.2

Fehler oder kein Fehler das ist hier die Frage !

danke im vorraus
winex
_________________
"In an open world without walls and fences, we wouldn't need Windows and Gates."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Sep 2001 12:25   Titel: Re: Boot-Message

Die Meldung kommt von reiserfs (Funktion reiserfs_dirty_inode() in fs/reiserfs/inode.c).

Ein reiserfs-Enwtickler hat sich mal wie folgt zu den "clm-6006"-Meldungen geäussert:



Ok, since these are being caused by pipe writes, they can be ignored and are not at all harmful (but annoying).

Temp solution is to mount reiserfs r/w on boot. It does not need to be mounted readonly.

Real solution seems to be changing pipe_write to not dirty the inode on readonly filesystems. Lets see what l-k has to say (patch is easy, we'll see if there are objections).

 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy