Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mplayer funzt nicht

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2001 13:06   Titel: Mplayer funzt nicht

Hallo!

Kann jemand sagen,wie ich Mplayer starten soll.Ich habe es erfolgreich entpackt.Aber wenn ich starten will.Tut sich nix.Über console sagt er dann command not found.
Und wenn ich den Ordner wo ich gepackt habe reingehe und von dort aus starten will klappt es auch nicht.

Weiß jemand Rat??

Danke

Albert
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2001 13:21   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

Bin soweit da,habe nach unten geguckt.Da steht ja auch was über diesen Player.Aber wenn ich jetzt Mplayer über console starten will,dann kommt nur eine Liste von Möglickeiten raus.Was muß ich da machen??
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 8:42   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

was soll das denn für ein mplayer sein?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 9:12   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

Das Programm ist nicht interaktiv, Du musst also mit dem Kommando alle benoetigten Parameter uebergeben. Als Minimum ist da die Moviedatei erforderlich, die Du abspielen willst Also z.B. "mplayer meinfilm.avi".
Mit "man mplayer" erhaeltst Du eine genaue Beschreibung mit allen Optionen.
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 16:47   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

Also wenn ich man mplayer eingebe,dann steht da : "kein Manual-Eintrag für mplayer vorhanden."
Zu Thomas : Ja,das frage ich mich jetzt auch.Denn in einem Forum schrieb ich etwas über einen Player,der eben "alles kann".Da empfahl man mir den mplayer,der zwar nicht alles kann,aber immerhin etwas.

Nun den Befehl mplayer meinfilm.avi funzt nicht,weil da was fehlt.Z.B: font.desc fehlt und und.Tja mit welchem Player kann ich avi-Formate,die ich aus dem Netz gesaugt habe abspielen??.Mit aviplayer geht zwar was,aber kein Bild zu sehen.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 20:27   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

MPlayer kann Avi's abspielen. Von allen Playern kann er wohl am meisten Formate, auch direkt DVD's. Welche Version hast Du denn? Die Entwicklung ist rasend schnell und was mit den Distris fertig daher kommt, ist garantiert "steinalt". Besser, Du besorgst Dir eine aktuelle Version aus dem Internet (zur Zeit Version 0.50pre-x).
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 20:30   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

Ach so, was ich vergessen habe: Sowohl Aviplay als auch MPlayer (und alle anderen Player) basieren auf verschiedenen Codec-Bibliotheken, die Du noch extra installieren musst. Welche, steht in der Regel bei den README- oder INSTALL-Dateien drin, die in den Paketen enthalten sind.
 

greg
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 20:51   Titel: Re: Mplayer funzt nicht

naja, eine soclhe lib(libavcodec, gehört zu ffmpeg) ist bei mplayer, jedenfalls der release-version schon im tarball enthalten :)

die meisten divx's kann man schon damit problemlos abspielen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy