Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
2.4.10 auf Slackware 8

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 12:39   Titel: 2.4.10 auf Slackware 8

Moin. Hab mir jetzt den 2.4.10er Kernel auf meinem Slackware 8 - System zusammengebacken. Läuft soweit auch wunderbar, allerdings erhalte ich beim Systemstart die Meldung "modprobe can't locate module char-major-10-135".
Wenn ich das richtig sehe, dann steht das bei mir für /dev/rtc. Die Frage ist jetzt, wofür ist dieses Device? Und was muß ich als Modul kompilieren, damit der das findet?

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 12:52   Titel: Re: 2.4.10 auf Slackware 8

ich denke das ist der punkt:

make menuconfig:

Character devices -> Enhanced Real Time Clock Support
Beschreibung:
CONFIG_RTC: ?
? ?
? If you say Y here and create a character special file /dev/rtc with ?
? major number 10 and minor number 135 using mknod ("man mknod"), you ?
? will get access to the real time clock (or hardware clock) built ?
? into your computer. ?
? ?
? Every PC has such a clock built in. It can be used to generate ?
? signals from as low as 1Hz up to 8192Hz, and can also be used ?
? as a 24 hour alarm. It reports status information via the file ?
? /proc/driver/rtc and its behaviour is set by various ioctls on ?
? /dev/rtc. ?
? ?
? If you run Linux on a multiprocessor machine and said Y to ?
? "Symmetric Multi Processing" above, you should say Y here to read ?
? and set the RTC in an SMP compatible fashion. ?
? ?
? If you think you have a use for such a device (such as periodic data ?
? sampling), then say Y here, and read Documentation/rtc.txt for ?
? details.
 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 12:53   Titel: Re: 2.4.10 auf Slackware 8

sorry für die vielen ?.....ist irgendwie beim copy&paste passiert......
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 14:16   Titel: Re: 2.4.10 auf Slackware 8

Jau. Das isses. Hatte ich bei mir auf N stehen.
Dann werde ich mir das Modul mal eben noch backen.
Danke für den Hinweis.

Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy