Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE7.2 & Samba-Verzeichnis mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 16:08   Titel: SuSE7.2 & Samba-Verzeichnis mounten

Hi,
ich habe einige Rechner hier von SuSE7.1 auf SuSE7.2 geupdatet. Die Rechner befinden sich in einem Netzwerk. Der Server stellt ein Samba-Verzeichnis zu Verfügung.
Unter SuSE7.1 konnte ich dieses Verzeichnis problemlos per "mount -t nfs 192.168.1.1:/mnt/transfer /mnt/transfer" mounten. Seit ich die Rechner auf SuSE7.2 geupdatet habe, warten die PCs beim Aufruf einige Minuten (der PC steht still) und bricht dann wortlos den Versuch ab. Weis einer weiter?

Danke,
André
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2001 17:15   Titel: Re: SuSE7.2 & Samba-Verzeichnis mounten

Du mountest per nfs eine smb Freigabe? Naja, ok, sieht zumindest so aus .....
Habe ich noch nie gehört ..... sorry ....

Die Freigaben, die ich nutze werden wie folgt gemountet:
code:

mount -t smbfs -o username=USERNAME,password=PASSWORD //SERVER/SHARE /MNT/SERVER_SHARE



Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 04. Okt 2001 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2001 10:23   Titel: Re: SuSE7.2 & Samba-Verzeichnis mounten

Hi,
hmm...
wo muss ich denn am Server die _gueltigen_ Benutzernamen/Passwoerter eintragen.
Ich erhalte immer die Meldung:
"
mount -t smbfs -o username=andre,password=abc //192.168.1.1/mnt/daten/transfer /mnt/transfer/
1685: tree connect failed: ERRSRV - ERRinvnetname (Invalid network name in tree connect.)
SMB connection failed"

Danke,
Andre
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2001 16:38   Titel: Re: SuSE7.2 & Samba-Verzeichnis mounten

Sali Andre

Beim Samba ist das so, dass alle User die auf dieses Laufwerk zugreifen, als User auf dem Server erfasst sind.
Danach kannst du die Passworte mit Samba abgleichen. (Geht automatisch)

Greetz

Floonder
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy