Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Anwendungen als Superuser??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Templer
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2001 19:31   Titel: Anwendungen als Superuser??

Hallo Ihr,

ich besitze ein Suse7.2 System. Ich benutze XDM, als Desktop xfce und sonst so gut wie nie KDE Programme.
Wenn ich nun yast2 starten will, um Pakete nachzuinstallieren oder ähnliches, ja eigentlich immer wenn ich als User unter X11 als Root eine Anwendung starten will / muss benutze ich : "kdesu namedesprogramms.
Das dauert aber schon so seine Zeit, und da ich sowieso kein Kde benutze, würde ich gerne wissen, ob es da noch andere Möglichkeiten, sozusagen andere "Rootstarter" gibt?
Wenn ja welche.

Vielen Dank
Der Templer
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2001 19:44   Titel: Re: Anwendungen als Superuser??

Einfach auf der Konsole oder in einem Xterm "su" eingeben, dann kannst Du als root arbeiten. Oder "su -c kommando", dann wird nur dieses eine Kommando mit Rootrechten ausgefuehrt.
 

Templer
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2001 19:47   Titel: Re: Anwendungen als Superuser??

Das geht aber nicht wenn ich ein X11 Programm starten will, da sonst "....cannot open display"

Aber danke für deine Antwort

Der Templer
 

cd



Anmeldungsdatum: 19.12.2000
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 10. Okt 2001 20:37   Titel: Re: Anwendungen als Superuser??

su switcht den user auf root, su - incl. root-Umgebungs-
variablen(.login, ...)

man kann als root auch x11-Programme ausfuehren.
Das laeuft genauso wie bei einem remote-login mit
display-Umleitung, halt nur ueber loopback:
1.
ich>xhost localhost
mit xhost Rechnername erlaube dem angegeben
Rechner, Programme bei mir auf dem Bildschirm
anzuzeigen ueber meinen X-Server. "xhost +"
gilt fuer alle Rechner im Netz.

2.
ich>su -

3.
root#export DISPLAY=localhost:0.0
(gilt fuer bash und ksh, csh:"setenv DISPLAY localhost:0.0"

4.
root#X11-Programm (z.B. Yast2, xpinguin,...)

Bei einem remote-login statt localhost lokalen
Rechnernamen eingeben

groetjes,

Clemens


Zuletzt bearbeitet von cd am 10. Okt 2001 20:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

templer



Anmeldungsdatum: 09.10.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Gachenbach

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2001 6:22   Titel: Re: Anwendungen als Superuser??

Super!! Noch einkleines script.....
Vielen Dank
_________________
OrdoMilitarisTempli-Moege das Licht mit euch sein
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy