Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 12:35   Titel: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Hallo...

Seit dem Kernel-Update von 2.4.4 auf 2.4.12 klappt mein Zugang über DSL...LAN nicht mehr.Jedes Mal wird die Netzwerkkarte als NICHT Aktiv erkannt(Yast2).Yas1 bringt mir auch nicht viel.Warscheinlich habe ich auch die Route flasch eingestellt.Wer kann mir da sagen,wie ich einzustellen habe??.Mein Provider ist t-online.de
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 12:47   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Setze die Karte mittels YAST1 einmal auf:

Nummer Aktiv Netzwerktyp Device-Name ip-Adresse PCMCIA PtP-Adresse
1 x Ethernet eth1 192.168.10.2

(Mag selbstredent bei Dir eine andere Nummer und einen anderen Device Namen haben.)

Dann drücke F10 zum speichern der Einstellungen und verlasse YAST1.

Starte YAST2 und trage in Network/T-DSL in Deutschland die korrekten Daten ein. In Ethernetkarte mußt Du dann den via YAST1 eingetragenen Device Namen nehmen.
Der Rest funzt dann "von selbst" .... oder sollte zumindest.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 12. Okt 2001 12:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 14:01   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Natürlich habe ich diesen Versuch x-Mal ausgeführt.Es klappt einfach nicht.Yast2 will einfach die Karte nicht aktivieren.Ich glaube,im Kernel fehlt eine Einstellung für Netzwerkkarten sowie Soundkarte.Denn die Soundkarte wird nicht erkannt oder überhaupt geladen.Da ich zum ersten Mal einen Kernel geupdatet habe,weiß ich leider wenig davon.
Beim Booten kommt auch ne Fehlermeldung im Routing und so...

P.S: Ich weiß noch,daß ich die IP-Nummer über dhcp eingestellt hatte(ist automatisch).Aber wenn ich das einstelle wird keine IP-Nummer gefunden,obwohl ich diese sicherheitshalber hinzugefügt habe.

Wat nu??
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 14:52   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

@albert

hast du nun ein update durchgeführt, oder den kernel kompiliert.

ich gehe davon aus, dass du letzteres gemacht hast.
Dabei solltest du auch deine Netzwerkkarte im Menu aktiviern (entweder als modul oder fest in den kernel eingebunden). ansonsten KANN es gar nicht funktionieren
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 15:08   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

@Lutz

Ich habe den Kernel aus dem Kernel.org gesaugt und ihn dann kompiliert.Tja,ich kann mir denken,was da los ist.Aber wie kann ich nun die Netzwerkkarte aktiv machen?.
Momentan ist es eine halbe Katastrophe hier.Die Videos,die ich mal heruntergeladen habe funzen mit gtv nicht mehr.
Und nebenbei stottert die Maus wie verrückt,wenn ich im Kontrozentrum bin,mann das nervt einen gewaltig.
Der Konqueror ist beim Starten mal maximal,mal halb so groß,mal schneller beim Adressen suchen,mal langsamer.

Ach...hätte ich es doch gelassen..aber nein ich muß den als Anfänger den Kernel kompilieren.
Doch ich tat dies aus Wille,denn wo käme ich denn her,wenn ich nichts dazulerne
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 15:36   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

@Albert
Dazu ist es notwendig den Kernel nochmals zu kompilieren.
make menuconfig (falls du x einsetzt und tcl/tk installiert hast: make xconfig)
danach ALLE hardware komponenten die du in deinem rechner hast auch in den entsprechenden menües aktivieren.
dann mit den bekannten Kommandos (make dep ....)
den Kernel neu übersetzen und installieren
das sollte es eigentlich bringen.
dazu musst du allerdings wissen, welche komponenten überhaupt in deinem computer eingebaut sind.
Alternativ gibt es glaube ich in /boot das config file der SuSE. kopiere es z. B. in das homeverzeichnis von root.
es gibt statt make menuconfig eine option, die es dir erlaubt alte kernelmakefiles zu importieren, kenne leider die Parameter nicht mehr.
damit kannst du die Einstellungen, die SuSE bei deinem alten Kernel defaultmässig hatte direkt für den neuen kernel übernehmen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 16:13   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Habbe auch dies gerade fertich...Trotzdem immer noch nicht.vielleicht liegt es daran,daß ich die Menu-Liste nicht verstanden habe.Ich sehe,naja bis jetzt,nirgendswo von Netzwerkkarten und Soundkarten in der Menu-Liste.Wo stehen sie denn?.
Ach ja,beim 2.Mal isses schon vieeel besser geworden,weil ich noch mit make dep clean bzImage hinzugefügt habe.Das optimiert den Rechner nochmals.
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 17:06   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Ich gebs auf...Ich hatte alles mögliche reingepackt,damit eben "alles" geladen wird.
Werde suse 7.2 neu installieren.Also demnächst fasse ich nie wieder einen Kernel an.Linux läuft zwar,aber die Karten werden einfach nicht fertiggebracht.Diesmal wird kein Fehler wegen der Soundkarte angegeben.Aber ich müsste sie selber installieren,und weiß nicht mehr welche es war.Das ist eine "voreingebaute" Karte.
Und die Netzwerkkarte ist immer noch NICHT aktiv,egal ob es im Yast1 aktiv geschaltet ist,trotzdem isses nicht!!.

Ich finde es eigentlich schade,daß es so kompliziert ist.Naja,Befehle eingeben wie "make dep und so,geht ja noch,aber danach....
Da sieht man,wie ich noch ein DAU bin,weil ich jahrelang nur mit Windoof gearbeitet habe und mich um nichts gekümmert habe.

Trotzdem hoffe ich auf eine Antwort,was ich nun machen soll,bevor ich eine Neu-Installation mache.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 18:04   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Nicht so schnell aufgeben . Dass Linux ueberhaupt schon laeuft ist doch ein Erfolg.

Schau mal in "/boot", ob dort eine Datei "config" oder so aehnlich liegt. Wenn ja, packe die Kernelsourcen noch einmal neu aus, mache dort "make mrproper" und dann "cp /boot/config /usr/src/linux/.config", dann "make oldconfig" und alle Fragen beantworten, Default reicht in der Regel. Danach die Standardprozedur "make bzImage && modules && ...".

War die Soundkarte vorher mit Alsa in Betrieb? Wenn ja, musst Du die Alsa-Treiber NACH "make modules_install" und booten des neuen Kernels neu installieren. Am besten auch aus den Sourcen, da die RPM's ja fuer den alten Kernel gedacht sind. Die alte Sound-Konfiguration sollte danach unveraendert funktionieren.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 18:06   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

>Danach die Standardprozedur "make bzImage && modules && ...".
Sollte heissen "make dep && bzImage && modules && ...".
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 18:11   Titel: Re: Hilfe...Komme nicht mehr ins Internet rein

Auf eure Antworten habe ich noch nicht bearbeitet....AAaber nach dem 2.Mal Booten von Kernel2.4.4. gehtsmit dem Internet wedder.Komisch,beim 1.Mal nicht.
so,das muß doch irgendwo im Kernel 2.4.12 liegen.Das ist genauso wie beim 2.4.4er Kernel.Komisch...Ich probiere weiter.Hoffe dabei auch,daß es beim 2.4.4 Kernel so bleibt,und nicht daß ich nochmal 2-x Botts machen muß.

Vielen Dank nochmal.Aber ich bin noch nicht fertig!!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy