Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
LaTeX

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biff
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 9:22   Titel: LaTeX

Hi,
ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich muss für meine Dipl. Arbeit jede menge Bilder in ein
TeX Dokument einfügen. Nehme ich bmp und konvertiere sie zu eps ist die Qualität zwar sehr gut,
dafür nehmen sie aber zuviel Platz weg. Bei jpg ist es genau umgekehrt. Die Qualität ist fürn Arsch.
Gibts vielleicht eine andere Lösung? (Mein Plottprogamm kann keine eps Bilder erstellen).
 

schlops



Anmeldungsdatum: 17.02.2000
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 10:22   Titel: Re: LaTeX

Sers!

Was meinst du mit "nehmen sie aber zuviel Platz weg"? Das die Dateien zu groß sind? Das sollte bei den heutigen Festplattengrößen kein Prob mehr sein.
Oder sind die Bilder im Dokument zu groß? Das lässt sich mit width=\linewidth beheben:
\includegraphics[width=\linewidth]{pics/Mikro.eps}

Stay Rude!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Biff
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 10:42   Titel: Re: LaTeX

Nein, ich mein dass die Dateien zu groß sind. Ich hätte mit bmp->eps Bildern ein ps Dokument von
mindestens 200MB. Das ist schon ein bisschen zu viel finde ich. Vorallem daurert dvi2ps ziemlich lange.
 

greg
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 12:08   Titel: Re: LaTeX

wieso ist di qualität bei jpeg schlecht..? bei einer passenden einstellung sollte die OK sein.
 

Biff
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 12:23   Titel: Re: LaTeX

Also um mal ein Bsp. zu nennen, ich konvertiere ein 1600x1200 pixel jpg in ein eps file.
Wenn ichs dann ausdrucke, sind die Linien und Zahlen verschwommen. Für Bilder mag das ja
in Ordnung gehen aber bei plots mit Linien und Zahlen siehts einfach scheisse aus.
 

czadra



Anmeldungsdatum: 19.08.2000
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 14:44   Titel: Re: LaTeX

Schau dir mal das Programm Sketch an! Vielleicht kann dir das ein wenig weiterhelfen!

mehr infos zu sketch : http://www.linuxfocus.org/Deutsch/November1999/article120.html

Downlaod unter: http://sketch.sourceforge.net/
_________________
Parallax Radio - http://www.theparallax.com/radio

Themen: Privatsphäre im Internet und P3P
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Heiko
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2001 9:33   Titel: Re: LaTeX

Hi,

nehme seit einiger Zeit pdflatex zum kompilieren. Hier kann man jpeg's png's einfügen. Bei vielen Bunten Bildern lohnt sich das. Man muss das Paket pdflatex einbinden und noch eine Zeile wie \declare ... weiss jetzt nicht mehr genau -- einfügen (Steht sicher in einer Beispieldatei ). Zum arbeiten benutze ich den Ktexmaker. Die neue Version unterstützt auch pdflatex.

Vielleicht hilft's

Heiko
 

Biff
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2001 9:54   Titel: Re: LaTeX

Danke für die Tipps,
ich benutzt TeX aber in der Regel unter Win98 und habe festgestellt, daß man mit
CorelDraw perfekt zu eps konvertieren kann bei nur geringer Größe.
 

Heiko
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Okt 2001 14:18   Titel: Re: LaTeX

Hi,

pdflatex ist nix linux-typisches kann man sich vom ctan (www.dante.de) runterladen. MikTeX hat das gleich dabei. Als Editor könnte ich dir WinEdt empfehlen. Man bekommt eine trial-Version zum runterladen angeboten( wo weiss ich nicht mehr-infos auch bei dante). Der hat alles was man so zum teXen braucht.
Und was die Größe angeht kann man von png-jpg jawohl nicht behaupten, dass die viel Platz brauchen. Das einzige was groß wird sind die Augen, wenn man auch noch das Paket ---ftp://ftp.dante.de/tex-archive/help/Catalogue/entries/hyperref.html---- benutzt und somit sein PDF-Dokument mit aktivem Inhaltsverz. und Bildverz. etc versehen kann.

Vielleicht probierst Du es mal

MfG
Heiko
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy