Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
guido
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2001 20:40   Titel: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

Hallo,
habe folgendes Problem mit meinem neuen SuSE Linux 7.3. Kriegs installiert. Aber Lilo macht Probleme; nach dem einschalten fordert mich mein System zum einlegen einer Bootdisk auf (Lilo wurde naturlich auf dem MBR installiert) und kein Liloprompt erscheint.

Was hab ich falsch gemacht, dieses Problem ist mir noch nicht vorgekommen.
 

deniz
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2001 21:25   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

prüfe deine /etc/lilo.conf

wenn da alles richtig ist probiere mal "/sbin/lilo" in der (root)shell einzugeben danach sollte sich lilo automatisch im mbr einnisten.

sollte klappen ansonsten kannst du mal im lilo.conf die option lba32 einfügen ( 1024 zylinder beschränkung aufheben bei bootpartition > 8.4GB) oder linear ( falls lilo die geometrie der platte nicht selber festellen kann )

hoffe das hilft
 

Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2001 23:28   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

Hi,
ab mir gerade meine Lilo.conf angesehen. lba32 ist eingetragen und trotzdem läufst nicht, auch linear bring nichts.
 

Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2001 23:29   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

Hi,
hab mir gerade meine Lilo.conf angesehen. lba32 ist eingetragen und trotzdem läufst nicht, auch linear bring nichts.
 

deniz
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 1:20   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

hm dann fällt mir leider auchnichtsmehr ein, wie hast du den deine platte partitioniert ? Was für eine Platte ist es den?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 17. Okt 2001 6:38   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

Du hast nicht zufällig im Bios die Bootreihenfolge geändert, und nun keine Festplatte mehr angegeben?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Guido
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 2001 22:19   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

Hi,
Platte von Toshiba; folgendermaßen partioniert: 4GB W2K System, 15 MB Bootpartion für Linux (damit unter Zylinder 1024), 5GB W2K Daten, 2*128 MB Swap und der Rest (ca. 9,2 GB) für Linux. Die Platte ist im Bios auch zum Booten eingetragen, die Reihenfolge spielt keine Rolle, habs probiert.

Ach ja, wenn ich die W2K CD im Laufwerk lasse (natürlich als Bootlaufwerk eingetragen) und boote, meldet sich Lilo und eine Auswahl ist möglich (sowie eingestellt).
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 21. Okt 2001 9:03   Titel: Re: Probleme mit Suse 7.3 + Lilo

was steht denn in der lilo.conf unter
boot=
?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy