Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fontinstaller unter SuSE 7.3

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2001 14:59   Titel: Fontinstaller unter SuSE 7.3

Ich hab mal eine Frage an die SuSE7.3-Besitzer:
Da gibt's im Kontrollcenter einen Punkt Systm/Font-Installer. Nach ausführen von selbigen habe ich totale Probleme unter KDE. Wenn ich die Schriftgrössen verändere, gehen keine Fenster mehr auf. Ich muss dann $home/.kde2/share/config/kdeglobals löschen, damit KDE überhaupt wieder richtig läuft. Ich kriege das nur in den Griff, wenn ich AA im Kontrolcenter abschalte. Ich habe überhaupt das Gefühl, wenn man da was anfängt einzustellen, dass erst mal die Schriften verschwinden, darum habe ich noch andere nachinstalliert. Hat jemand auch Merkwürdigkeiten feststellen können?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2001 22:24   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

also bei mir läuft das einwandfrei. die schriften sind gut zu erkennen. nur muss ich einmal im kontrollcenter die schriften neu einstellen, da kde bei mir die schrift, die im alphabet ganz vorne liegt, benutzt.

Eremit
 

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2001 23:34   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

>Da gibt's im Kontrollcenter einen Punkt Systm/Font-Installer
Ich habe nicht SuSE, und mein KDE ist aus den Original-Sourcen. Bei mir gibt es diesen Punkt nicht. Also ist es wohl etwas SuSE-Spezifisches? Wo werden diese Fonts denn hin installiert?
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2001 23:59   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

nun, ich habe truetypes eingespielt, die sind in /usr/X11R6/lib/X11/fonts/truetype gelandet. es sind zu diesen ttf aber jeweils *.afm angelegt worden, die im gleichen verzeichnis liegen. im verzeichnis .../type1 sind auch zu jeder schrift *.afm angelegt worden. man kann bei dieser konfiguration mir FontInstaller auch StarOffice bis 5.2 einbeziehen. Das spinnt jetzt aber auch rum und hängt sich öfter auf.

Ich habe auch noch ein System aus den Sourcen laufen, wo ich auch keinen FontInstaller habe. Aber auch dort kann ich nicht behaupten, dass das alles Fehlerfrei läuft. Ab und zu stehen andere Schriften zur Verfügung, dann kann ich mal das Layout der Schriften erkennen, also so wie sie auch aussehen, dann wiederum nicht, auch unabhängig von einem installierten Fontserver. Manchmal habe ich den Eindruck, als gäbe es noch einen internen KDE-Fontserver, der öfter mal abkackt.


Zuletzt bearbeitet von gewitter am 29. Okt 2001 23:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2001 17:36   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

Hier laeuft es perfekt, *.afm gibt's bei mir nicht.
In der XF86Config habe ich Type1 aus der section "Files" herausgenommen. Ausserdem lohnt ein Blick in /etc/X11/XftConfig.
 

Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2001 18:30   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

hi,

die .afm-dateien habe ich auch. funktioniert trotzdem.
die installation der schriften für staroffice hatte, glaube ich, einen kleinen bug. irgendwo habe ich da auch mal eine lösung für gelesen. ich habe das problem bei mir damit behoben, daß ich mir staroffice6_beta installiert habe. funktioniert genauso gut und ist auch noch schneller. außerdem gibt es bei mir dann keine probleme merh mit dem drucken.

Eremit
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2001 22:53   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

@Eremit:
Interessant, dass du Probleme beim Drucken hast und das mit den Fonts für SO auch. Mein LFS willaus irgendeinem dummen Gruund auch nicht unter SO drucken uund ich bin noch nicht dahinter gestiegen warum. Aber kannst Du mal in Erfahrung bringen, wo die Problemlösungen für die Schriften unter SO zu finden waren.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Okt 2001 12:54   Titel: Re: Fontinstaller unter SuSE 7.3

hi,
ich kann dir nur raten, daß die neue beta_version zu nehmen. es lohnt sich. beim tüfteln mit den schriften unter staroffice habe ich mir auch schon das ganze system zerschrotet.
hier ein kleiner ansatz
http://www.linuxforen.de/cgibin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=3&t=000281
http://www.pl-berichte.de/t_wm/true.html
das sind zwar nicht die original-texte die ich meinte, aber immerhin etwas.

Eremit
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy