Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehler beim laden des Sound-Modules

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Nov 2001 0:12   Titel: Fehler beim laden des Sound-Modules

Hallo mal wieder!

Vor ein paar Tagen habe ich mir, einen recht aktuellen Kenel 2.4.12 aus dem Netz gezogen und habe diesen bei mir, mehr oder weniger erfolgreich installiert. Im Part zum Sound Support, habe ich im Kernel <y> aktiviert und dabei meine Soundkarte(VIA 97 onboard) als Modul ausgelagert. Nach erfolgreicher Kernelerstellung incl. Modulinstallation (make bzImage modules modules_install) wird jedoch der vorhandene(!) "Treiber" für die Soundkarte nicht geladen bzw. im System gefunden! Prüfe ich das vorhanden sein des Modules im Dir /lib/modules/2.4.12/kernel/..., ist dieses auch vorhanden. Um die Soundkarte via alsa zu installieren, bringt alsa mir die Meldeung, das ich keine Soundkarte in meinem System habe, obwohl sie unter dem Originalkernel (2.4.4) ohne Probleme funktioniert. Schaue ich mir unter YAST2 die Hardware-Info an, dann wird auch meine Soundkarte richtig "ausgelesen".

Was bedeuten die Einträge im modules.conf im /etc Verzeichnis??
Dort steht das Modul zur Soundkarte eingetragen!

Ein Ausschnitt aus der modules.conf:

------------------ cut ---------------------

#
# YaST2: sound cards support
#
alias char-major-116 snd
options snd snd_cards_limit=1 snd_major=116
options snd-card-via686a snd_id=card1 snd_index=0

alias snd-card-0 snd-card-via686a

#
# YaST2: sound system dependent part
#
alias sound-slot-0 snd-card-0
alias sound-service-0-0 snd-mixer-oss
alias sound-service-0-1 snd-seq-oss
alias sound-service-0-3 snd-pcm-oss
alias sound-service-0-8 snd-seq-oss
alias sound-service-0-11 snd-mixer-oss
alias sound-service-0-12 snd-pcm-oss

---------------- cut --------------------

Was kann ich falsch gemacht haben???
Für jeden kleinen Tip währe ich sehr dankbar!

Danke und bye
Stefan
 

sulu



Anmeldungsdatum: 29.10.2001
Beiträge: 64
Wohnort: Dornbirn

BeitragVerfasst am: 05. Nov 2001 23:09   Titel: Re: Fehler beim laden des Sound-Modules

Hi Stefan !

Auf den ersten Blick sieht alles gut aus.

Trotzdem finded kmod anscheinend dein Modul nicht.
Irgendwas ist also anders als bei deinem "Standardkernel 2.4.4".

Das das Modul in der /etc/modules.conf eingetragen ist verdankst Du deiner Distribution (SuSE 7.2 ?).

Dort ist mir eine Zeile aufgefallen.
alias snd-card-0 snd-card-via686a
Also. Für die Soundkarte 0 verwende Modul snd-card-via686a (/lib/modules/.../snd-card-via686a.o)
Wenn aber das Modul nicht exakt so heisst dann gibts Ärger weil dann Kernel nix finden tut.

Bei mir sieht das z. B. so aus:
options snd-card-ens1371 snd_index=0
options snd snd_cards_limit=1 snd_major=116
# qnJ_.LB5FQylNql1:Creative Sound Blaster AudioPCI64V, AudioPCI128
alias snd-card-0 snd-card-ens1371 <======== Aha. Das Module snd-card-ens1371 kommt zum tragen.

Das Kommando
modinfo -p snd-card-ens1371
liefert Info zu besagtem Modul
Insteressant sind in diesem Falle die ersten Zeilen:

andy-linux:/ # modinfo -p snd-card-ens1371
filename: /lib/modules/2.4.10-4GB/misc/snd-card-ens1371.o <================= Filename des Moduls
description: "Driver: Ensoniq/Creative AudioPCI ES1371+
Card: Sound Blaster PCI64
Card: Sound Blaster PCI128


Versuche also mal:
modinfo -p snd-card-via686a

Wenn Du etwas wie :"...no module by that name found" erhältst dann ist der Fall klar.
Dein compiliertes Modul heisst anders als snd-card-via686a.
Den korrekten Namen müsste man dann in die /etc/modules.conf eintragen.

Cya
Sulu
_________________
Gott gebe mir bessere Nerven.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

anonym
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Nov 2001 9:21   Titel: Re: Fehler beim laden des Sound-Modules

hilft vielleicht ein
depmod -a ?!?!
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 06. Nov 2001 9:25   Titel: Re: Fehler beim laden des Sound-Modules

Zumindest was Deine Beschreibung des ABlaufs angeht hast Du kein "make dep" ausgeführt.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Nov 2001 15:40   Titel: Re: Fehler beim laden des Sound-Modules

Ein "make dep" wurde ausgeführt, genau wie ein "make clean"!
Ich werde mir nachher mal die Beschreibung von Sulu, an meinen Rechner anschauen. Ich glaube, ich weiß wo eventuell ein Fehler sein könnte.
Kann mir jemand sagen, für was die modules.dep da ist? Sie steht im /lib/modules/2.4.12/ Verzeichnis.
Die /etc/modules.conf wurde von meiner Distr. (SuSE 7.2) bearbeitet.

Woher weiß ich, was genau in der /etc/modules.conf stehen muß.

Stefan
 

Sulu
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Nov 2001 16:06   Titel: Re: Fehler beim laden des Sound-Modules

Hi Stefan.

Lies mal hier.

http://rute.sourceforge.net/node1.html

Da steht auch einiges über modules.
Ich werde mir das jedenfalls heut abend zu Gemüte führen.

Gruss
Sulu
 

Sulu
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Nov 2001 16:08   Titel: Re: Fehler beim laden des Sound-Modules

*grummel*

Falschen Button gedrückt.

Du hast also den Onboard-Sound aktiviert.
Bei meinem neuen Board ist auch so'n Teil drinnen. Sollte ich vielleicht auch aktivieren. Gibt immerhin einen freien PCI-Steckplatz. Ansonsten viel Glück.

Sulu
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy