Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
absolute newbie - Wie starte ich ein Programm

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pkrum



Anmeldungsdatum: 09.11.2001
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2001 10:36   Titel: absolute newbie - Wie starte ich ein Programm

Ich muss zu Testzwecken eine Oracle9i-DB unter Linux in unserem NT-NW aufsetzen. Durch die Installationen habe ich mich nun durchgekämpft, stehe nun aber vor der Frage, wie ich die Oberfläche von Oracle auf den Bildschirm zaubere. Kann mir jemand helfen?
Danke Peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

KrustyHill
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2001 12:42   Titel: Re: absolute newbie - Wie starte ich ein Programm

hm.. ich bin zwar auch ein noob, aber schaun mer mal

öffne die console und such mal nach der ausfürbaren datei mit : whereis oracle (oderso)
dann weiss du zumindestens wo sie liegt. dann durchsuche den ordner nachm startskript, datei muss auch irgendwie oracle heissen, bist du als root angemeldet?

aber ich bin mir sicher wenn du dir die readmefiles durchliesst, da stehtalles drin, von der installationsroutine über programmstart bis zur deinstallation
 

pkrum



Anmeldungsdatum: 09.11.2001
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09. Nov 2001 14:21   Titel: Re: absolute newbie - Wie starte ich ein Programm

ja Danke, den Pfad kenne ich (/opt/oracle), nur, wie erkenne ich ein startscript? Welche ist die readme oder *.doc mit dem Linux/Oracle-Grundwissen? Ist es richtig, als root angemeldet zu sein, oder sollte sich der Benutzer oracle anmelden, der während der Installation erstellt wurde, ...?
Gruss Peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 15:52   Titel: Re: absolute newbie - Wie starte ich ein Programm

Hallo Peter,
also ein ausführbares Script muss eben das Dateiattribut "executable". Das kannst Du überprüfen in dem Du mit "ls -l" das Dir anzeigen lässt. Zum besseren Verständnis, hier eine ausgabe von ls -l:

insgesamt 8
-rwxr-xr-x 1 root root 58 Okt 26 19:20 get.mails
-rwxr-xr-x 1 root root 82 Okt 27 17:32 get.mails.forced
root@mailserv:~/bin >

Du siehst hier 2 ausführbare Scripte, das erkennt man an der vorderen Spalte "rwxr-xr-x", das bedeutet: read, write, execute - Besitzer darf das; read, execute - Gruppenmitglieder dürfen das; read, execute - Alle anderen dürfen es auch.

Hebe die Haare

Steffen
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 16:09   Titel: Re: absolute newbie - Wie starte ich ein Programm

wie waers als user oracle einfach mal den srvrmgrl (und dann: connect internal; select * from v$instance; etc.) aufrufen oder ein bisser sqlplussen?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy