Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kein Zugriff auf vfat Partitionen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 13:34   Titel: Kein Zugriff auf vfat Partitionen

Hi,
bei meiner erstinstallation von redhat 7.2 musste feststellen, daß die redhat distri die verknüpfungen zu meinen fat partitionen nicht automatisch erstellt hat. nun gut - also bin laut handbuch vorgegangen und habe sie manuell erstellt. aber irgendwie hat das nicht ganz geklappt.

Mein System sieht wie folgt aus:

1 Festplatte mit W2K (NTFS), dahinter 2. Partition (FAT32) => müsste demnach doch /dev/hda2 sein, oder ?
2 Festplatte komplett (FAT32) /dev/hdb1
3 Festplatte komplett redhat 7.2 /dev/sda?

Wie muß ich nun vorgehen um mir beide logischen Partitionen (FAT32) unter Linux ansehen bzw. drauf zugreifen zu können ? Welche Änderungen muss in der /etc/fsatb vornehmen damit sie automatisch bei jedem Start gemountet werden ? Muss ich nicht auch vorher noch Mount Verzeichnisse anlegen ?

Gruss
Michael
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 19:02   Titel: Re: Kein Zugriff auf vfat Partitionen

Hi,

die erste Partition könnte auch hda5 sein. Mit fdisk ansehen.

Ja, du mußt Verzeichnisse anlegen zum Mounten; mount erstellt sie nicht automatisch.

Ansonsten Fehlermeldungen beim Mounten beachten.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 19:42   Titel: Re: Kein Zugriff auf vfat Partitionen

wieso /hda5 ?
 

Boron
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 21:02   Titel: Re: Kein Zugriff auf vfat Partitionen

Weil es unter Windows nur eine primäre Partition gibt. Alle anderen Laufwerke (logischen) Laufwerke liegen in der erweiterten Partition.
Die Nummerierung für die logischen Laufwerke beginnt bei 5, weil unter Linux 4 primäre Partitionen möglich sind.
Das erste logische Laufwerk deiner Platte ist also die zweite Partition, und somit /dev/hda5
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy