Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
user soll rechte für shutdown haben

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eq
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Nov 2001 20:05   Titel: user soll rechte für shutdown haben

Hi ...

wie kann ich mit rh6.2 einem user erlauben, daß er ohne root-rechte das system neu starten oder runterfahren darf ..

danke
 

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 10:09   Titel: Re: user soll rechte für shutdown haben

Hi,
Installier zuerst "sudo", und starte dann "visudo". Dort traegst du unten folgendes ein:
"
USERNAME ALL = NOPASSWD: /sbin/halt
USERNAME ALL = NOPASSWD: /sbin/reboot
"
Dann traegst du in die "~/.bashrc" des users folgende Zeilen ein:
"
alias boot="sudo /sbin/reboot"
alias off="sudo /sbin/halt"
"

(man sudo)
Nach einem erneuten einloggen sollten die Befehle "off, boot" funktionieren

Andre
 

eq
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 21:01   Titel: Re: user soll rechte für shutdown haben

´hmmm ... ich finde kein sudo in RedHat 6.2
wie kann ich das installieren ?
 

cd



Anmeldungsdatum: 19.12.2000
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 22:07   Titel: Re: user soll rechte für shutdown haben

zumindest unter HP-UX duerfen Leute, die in
/etc/shtudown.allow stehen, die Kiste runterfahren.

Siehe auch "man shutdown"

Gruesse, Clemens
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 7:50   Titel: Re: user soll rechte für shutdown haben

Hallo,
ich habe bei mir bei dem befehl shutdown einfach das suid-bit gesetzt. Ich weiß, ist eigentlich nicht die sauberste Lösung, aber bei einem home-pc, der keine serverdienste anbietet, kann ein Fremder die Kiste höchstens runterfahren, und da shutdown ja das System ordentlich beendet, ist das ja auch nicht soooo schlimm.
chmod 755 shutdown hat bei mir (SUSE 7.0) gereicht.

Gruß Klaus
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy