Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ftpd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 13:04   Titel: ftpd

Hi,
Ich habe den ftp-server "troll-ftpd" jetzt statisch kompiliert, und ueber den statisch kompilierten daemon "inetd" erfolgreich gestartet, und das System funktioniert jetzt auch aufmeinem Redhat7.1-PC.
Nun habe ich die Dateien "inetd, inetd.conf, tftpd" auf meinen MiniPC in die entsprechenden Verzeichnisse kopiert. Dann habe ich haendisch inetd gestartet. Ein "ps -A" zeigt "inetd" auch an.
Leider kann ich mich aber auf diesen Rechner nicht per FTP einloggen
Hier die "/etc/inetd.conf":
"
ftp stream tcp wait root /bin/tftpd in.ftpd
"

Das grundlegende Netzwerk laueft soweit. "ping <miniPC>" klappt also.
Kann es sein das mir ein Paramenter in der Kernel-Konfiguration fehlt?

vielen Dank,
Andre
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 14:14   Titel: Re: ftpd

Sicher, das "in.ftpd" richtig ist ? Scheint mir das problem zu sein. Mal "in.ftpd" durch "tftpd" ersetzt ? Und warum "wait" statt "nowait" ?
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 14:16   Titel: Re: ftpd

Erwartet tftpd vielleicht den tcpd als wrapper (unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Wäre glaube ich eine compiletime Option) ?
 

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 14:32   Titel: Re: ftpd

Hi,
auf dem Redhat-PC laueft der ftp-server ja so wie ich ihn eingestellt habe, nur nicht auf dem MiniPC

>>Mal "in.ftpd" durch "tftpd" ersetzt << hilft auch nicht weiter...

>>Erwartet tftpd vielleicht den tcpd als wrapper << sagt mir nichts

Andre
 

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Nov 2001 18:13   Titel: Re: ftpd

Hi,
koennte das Problem am selbstgebauten Kernel liegen?
Ich habe unter "Networking-options" folgende Punkte aktiviert:
- Packet socket
- Kernel/User netling socket
- Unix domain sockets
- TCP/IP networking

Andre
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy