Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stingway



Anmeldungsdatum: 06.07.2001
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 15:30   Titel: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Hallo zusammen,
passt zwar nicht ganz ins Forum, aber sicher weiß einer von Euch weiter.

Wie kann ich in DOS eine festplatte endgültig, sprich dass alle daten für immer weg sind ohne dass ich eine Wieder-Herstellung machen kann, formatieren. Danke!
_________________
System: SuSe 7.0 - Kernel 2.2.16 - Textkonsole


Zuletzt bearbeitet von stingway am 13. Nov 2001 15:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andy E
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 15:44   Titel: Re: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Naja, was ist endgültig (außer mechenisch) ?

Von Heise gibt es ein Test-Tool namens "h2bench" welches jeden Sektor der Platte überschreibt. Ist halt entgültiger als normales Formatieren aber nicht entgültig. Es gibt auch tools um die Platte Low-Level zu formatieren (oder halt mit dem Bios).

Andy
 

stingway



Anmeldungsdatum: 06.07.2001
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 16:38   Titel: Re: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Meine Festplatte soll eben nur nicht mehr "wiederherstellbar" sein. Diese kommt nämlich zum Hänldler zurück!
_________________
System: SuSe 7.0 - Kernel 2.2.16 - Textkonsole
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 16:49   Titel: Re: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Wie wäre folgendes:

erstmal die Partition _füllen_ mittels
cat /dev/urandom > /riesen_datei
und wenn die platte voll ist
wipe /reisen_datei

So habe ich das gemacht...
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 17:20   Titel: Re: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Da der Händler kaum spezielle Datenrecovery-Tools à la CIA/NSA verwenden wird, reicht m.E. ein
code:
cat /dev/zero > /dev/hda
oder wie Deine Platte auch immer angesprochen wird. Boote einfach eine beliebige Floppy-Distro oder Rettungs-CD und mache damit die Platte platt.

Jochen
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 17:49   Titel: Re: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Es gibt diverse Tools, die Dir die Platte säubern. Und zwar richitg. Eines heißt glaube ich wipe, ein anderes bcwipe und gibt sicherlich noch mehr. www.freshmeat.net ist dein Freund.

P.S.: bcwipe eignet sich z.B. auch wunderbar um mal ein paar "burn in" Tests zu fahren Smile
 

stingway



Anmeldungsdatum: 06.07.2001
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 18:01   Titel: Re: Festplatte ENDGÜLTIG formatieren

Danke für eure zahlreichen Tipps. bin währenddessen auch unter download.de fündig geworden und habe ein Tool downgeloadet. Das macht genau das, was hier beschrieben wurde: festplatte füllen, formatieren, füllen, formatieren, etc.
_________________
System: SuSe 7.0 - Kernel 2.2.16 - Textkonsole
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy