Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE-Sourcen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Nov 2001 16:54   Titel: SuSE-Sourcen

Hi,
SuSE hat ja einiges Verzeichnisse/Dateien veraendert. Meine Frage ist jetzt ob die C-Sourcen ebenfalls angepasst wurden, oder ob die Sourcen den originalen GNU- bzw. Programmierer-Sourcen entsprechen.

Danke,
Andre
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2001 17:06   Titel: Re: SuSE-Sourcen

für welches programm?
kernel?
die kernel-sourcen liegen einmal gepatched und einmal im original bei.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Nov 2001 9:24   Titel: Re: SuSE-Sourcen

Hi,
beim kernel ist das schon klar. Ich meine die ganz "normalen" Tools wie gpm, mc, XFree, fvwm usw...

Andre
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Nov 2001 12:44   Titel: Re: SuSE-Sourcen

Hi,

wenn du dir RPMs oder auch DEBs anschaust, wirst du immer mal wieder Patches finden. Meist sind es Bugfixes oder Anpassungen. Der Rest wird über Optionen für configure oder das make gemacht.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy