Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ftp-transfer automatisieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
shell
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 14:15   Titel: ftp-transfer automatisieren

hi ...

wie kann ich mit einen programm einen datentransfer zwischen einem Unixrechner und einem entfernten webserver automatisieren.
Es sollen lokale daten (bilder und texte) an einen Webserver jede nacht um 00:00 gesendet werden.
Da der Datenaustausch nur via ftp möglich ist, so muß ich das irgendwei hinbekommen, daß die userkennung und pw vom rechner gesendet werden, ohne daß ich das jedesmal manuell eingeben muß,.

DANKE
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 14:35   Titel: Re: ftp-transfer automatisieren

Hallo,

erstelle Dir ein Skript in der Art:
code:

ncftpput -R -d /tmp/transfer.log -f /batch/accountdaten.cfg www.mydomain.de intranet/daten/zum/internet


Dieses speicherst Du z. B. als /batch/webupdate.sh, und führst es um Mitternacht per cronjob aus.
(Aber nur, wenn Du ncftpput installiert hats ... )

Dabei gilt:
- /tmp/transfer.log = Logdatei des Transfers
- /batch/accountdaten.cfg = Hinterlegte Accountdaten für den Zugang zum Webserver in der Form:
host www.mydomain.de
user username
pass password
- www.mydomain.de = der betreffende Webspace
- intranet/daten/zum/internet = der Speicherort der zu übertragenden Daten

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 19. Nov 2001 14:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 14:35   Titel: Re: ftp-transfer automatisieren

Nächtliches Starten des ftp: man crontab.
Automatisieren des ftp inkl. login/passwd: man netrc.

Jochen
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 14:38   Titel: Re: ftp-transfer automatisieren

@ Stormbringer: Tja, was 'ne halbe Minute ausmachen kann... Sorry, hatte Dein Posting noch nicht auf'm Browser.

Jochen
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 14:58   Titel: Re: ftp-transfer automatisieren

oder als Alternative mit dem Standard-FTP-Client:

ftp -in < ftpbefehle.txt

und in der ftpbefehle.txt steht dann sowas:
open www.deine-url.de
user deinusername deinpassword
ascii
passive
lcd /home/ftp/
cd www/home
put index.html
bye

Als Beispiel...
(Hat ja nicht jeder ncftp....

Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 15:08   Titel: Re: ftp-transfer automatisieren

@Jochen & Max
.... tja, die Zeit .....
und es lebe die Vielfalt ...

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Shell
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 19:48   Titel: Re: ftp-transfer automatisieren

Herzlichen Dank für die Antworten

;)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy