Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Schriften Problem unter Debian

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2001 3:27   Titel: Schriften Problem unter Debian

Moin
Hab mir nach langer Zeit mal wieder die Kartoffel draufgepackt, und ein mehr oder weniger erfolgreiches Dist-Upgrade auf Woody gemacht, inklusive XFree86 4.1.0.
Wenn ich jetzt X starte (zur Zeit mit Gnome), dann hab ich statt Buchstaben nur gestrichelte Kästchen. Das ermöglicht nicht unbedingt effektives arbeiten, wenn man nur raten kann, welcher Buchstabe jetzt anstelle der Kästchen dort ständen müßte...
Die xfonts-100 und wie sie alle heißen sind auch installiert.
Die Frage ist jetzt: "Warum ist das so?"
Ich hab dieses Problem zum ersten Mal, von daher weiß ich jetzt auch nicht wodran das liegen könnte... Any hints?

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2001 13:59   Titel: Re: Schriften Problem unter Debian

Argh.
Hat sich erledigt. Nach nem Reboot hat sich dann auch mal der X-Font-Server geladen und zeigt mir nun auch die Fonts an.
Ich sollte um halb 4 morgens nicht mehr am Rechner sitzen...

Gruss
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy