Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
syslog + ppp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 10:33   Titel: syslog + ppp

hallo alle zusammen!

ich hab ein großes problem mit meinem server! alle 3-4 minuten kommt ein neuer eintrag in die /var/log/localmessages! ich hab suse 7.2 am laufen!
in der syslog.conf steht unter anderem dieser eintrag:
# /etc/syslog.conf
local0,local1.* -/var/log/localmessages
local2,local3.* -/var/log/localmessages
local4,local5.* -/var/log/localmessages
local6,local7.* -/var/log/localmessages

und alle 3-4minuten entsteht dann so ein eintrag:
# /var/log/localmessages
Nov 16 15:24:29 linux pppd[219]; sent [LCP EchoReq id=0x1 magic=0xd815b59f]
Nov 16 15:24:32 linux pppd[219]; rcvd [LCP EchoReq id=0x1 magic=0x3814559f]
...

die dateie (/var/log/localmessages) wird nach 5tagen so ungefähr 10mb groß!!!!

jedoch habe ich kein bock alle 5tage die logfile zu löschen und wieder zu erstellen! habt ihr ne anhung wie ich diese fehlermeldung unterdrücken kann?

bin für jeden tipp dankbar!!!

mfg stefan
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 13:02   Titel: Re: syslog + ppp

Da ich nicht weiß, auf welcher Facility (localx) der pppd bei SuSE logged und Dich logs scheinbar nicht so interessieren, ändere doch einfach in Deiner syslog.conf /var/log/localmessages in /dev/tty110 um (oder eine andere Konsole, auf der weder X noch login läuft).
Ansonsten sollte localmessages aber auch von suse rotiert werden - weiß aber nicht mehr, wo das eingestellt wird.
 

stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 16:44   Titel: Re: syslog + ppp

hmm ... ok ... aber was bedeuten nun diese Zeilen (Nov 16 15:24:29 linux pppd[219]; sent [LCP EchoReq id=0x1 magic=0xd815b59f])? Warum werden die erstellt, welchen Grund?

mfg stefan
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 16:57   Titel: Re: syslog + ppp

das sind die Meldungen von pppd über deine adsl Verbindung. geben die versendeten/erhaltenen Pakete.
lässt in /etc/ppp/ppp.conf (oder so ähnlich) abschalten.
in dieser datei steht irgendwo info oder ähnliches drin, ich das kannst du entsprechend der syslog werte ändern.
ich glaube none geht auch (oder emerg) schau einfach nochmals mit man syslog.conf nach (welche werte akzeptiert werden)
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

stefan
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2001 14:00   Titel: Re: syslog + ppp

ok thx prob gelöst!

debug war noch aktiviert! hab nun noch nolog aktiviert!

MFG STEFAN
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy