Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
iptables beim booten setzten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roman
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2001 15:40   Titel: iptables beim booten setzten

Hallo!
Ich habe für viele von euch eine einfache Frage:
Wie kann ich die Einstellungen von iptables (von meinem Paketfilter) speichern und sie beim Neustart des Systems automatisch setzen?

Mein Paketfilter steht fast, nur muss ich jedesmal nach dem booten die Regeln neu eingeben - sehr sinnvoll.
Da ich in LINUX nicht sehr bewandert bin, versuche ich es auf diesem Weg.

Danke für die Hilfe!!!

mfg
roman
 

Bazant
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2001 15:52   Titel: Re: iptables beim booten setzten

in /etc/rc.d eine rc.iptables erstellen (da schreibst du deine ip-regeln rein)
dann
chmod 755 /etc/rc.d/rc.iptables
dann rufst du diesen script auf in der /etc/rc.d/rc.local
if [ -x /etc/rc.d/rc.iptables ]; then
/etc/rc.d/rc.iptables
fi

done

Bazant
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 04. Dez 2001 16:29   Titel: Re: iptables beim booten setzten

und für mutige gibt es iptables-save und restore
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy