Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ICQ über HTTPS Proxy

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bAZiK
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Dez 2001 1:12   Titel: ICQ über HTTPS Proxy

Hi,
Gibt es / kennt jemand einen ICQ Clone für Linux, der über HTTPS Proxy's funktioniert?
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 15:13   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

Das geht prinzipiell net. ICQ benutzt nunmal ein völlig anderes Protokoll, daß mit http nix zu tun hat. Entsprechend kann ein derartiger Proxy damit nichts anfangen. Wenn Proxy und ICQ, dann Socks http://www.socks.nec.com/socksfaq.html
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 15:18   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

@Oliver Dauter
ICQ kann einen vorhandenen https Proxy benutzen (Squid).

nein, man braucht keinen SOCKS PRoxy um ICQ nutzen zu können https reich aus s.o.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 16:26   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

Sagt wer?
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2001 16:46   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

@Oliver Dauter
ich.

wer können uns jetzt gegenseitig mit Behauptungen totschlagen, also komm ich jetzt mit argumenten.
1. Ich setz(t)e es genau so ein
2. gehe auf die ICQ-Homepage und überzeuge dich


Nix für ungut.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 10:57   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

> wer können uns jetzt gegenseitig mit Behauptungen totschlagen, also komm ich jetzt mit argumenten.
Genau darum hatte ich gebeten.

Ok, da gebe ich mich teilweise geschlagen.
Teilweise nur, weil, wie man sich schon denken kann, natürlich nicht alle (bzw. die wenigsten) Features von ICQ nutzbar sind und weil das eine üble Vergewaltigung des Protokolls ist, die auch sicher nicht zwangsläufig über alle Proxies läuft. Der Witz einer Application-Level-Firewall ist doch nunmal, genau so einen Mißbrauch auszuschließen...
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 12:04   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

Welche Funktionen funktionieren hinter dem Squid nicht? Ich glaube nicht, dass es da Einschränkungen gibt (Habe jetzt aber auf die schnelle auch nichts auf der ICQ Homepage gefunden).
Tunneling als Vergewaltigung eines Protokolls zu bezeichnen ist eigentlich nicht ganz nett, aber in diesem Fall gebe ich dir Recht.

Aber natürlich wird es über alle Proxies laufen, die nicht gezielt filtern. Denn Tunneling ist eine "normale" Verbindung, warum soll das denn nicht gehen?
Applikation-Level-Gateways sollen ja nur "ungültige" Befehle/Anfragen verhindern, aber genau das macht ICQ ja nicht. Er verwendet völlig legale Befehle zur Kommunikation. Also verrichtet der Proxy seinen Dienst wie gewünscht. Der Proxy ist auch nicht da um solch einen Missbrauch auszuschliessen, da ja aus "seiner Sicht" kein Misbrauch stattfindet.
Was ich besonders dreist finde ist der MSN. Selbst wenn ein user nicht weiss wie die Fireall/Applikation-Level-Gateway konfiguriert ist, zieht er sich einfach die IE Einstellungen und kommt so trotzdem raus.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 15:55   Titel: Re: ICQ über HTTPS Proxy

> Welche Funktionen funktionieren hinter dem Squid nicht? Ich glaube nicht, dass es da Einschränkungen gibt
> (Habe jetzt aber auf die schnelle auch nichts auf der ICQ Homepage gefunden).

"HTTPS will not be able to carryout peer to peer connection. This means that a web proxy (client) may relay a request to the web servers, but it will not be acknowledged by the servers, therefore no answer will be given to the information request."
Es funktionieren als keine perr to peer Verbindungen und wenn ich mich recht erinnere basieren fast alle ICQ-Features genau darauf. Einige wenige können allerdings, über den Umweg über einen Mirabilis-Server, genutzt werden; zB. diese Messages. Aber ich bezweifle, daß Du diese ganzen Filecopy oder -sharing Sachen nutzen kannst.

> Applikation-Level-Gateways sollen ja nur "ungültige" Befehle/Anfragen verhindern, aber genau das macht
> ICQ ja nicht.

Naja, das ist vielleicht Ansichtssache... Ich könnte das, damit Du verstehst, was ich meine, mal auf die Spitze treiben: Wie wärs, wenn wir auch SMB, SMTP und spasseshalber auch noch SNMP über diesen Proxy "tunneln". Dann kann man das Ding auch gleich abreißen, sollte man den Webcache nicht brauchen. Das führt eine Applacation Level Firewall einfach ad absurdum.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy