Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fremdsoftware

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2001 20:44   Titel: Fremdsoftware

Hallo Leute,

wie installiere ich Fremdsoftware unter SuSE 7.2 . Danke für Eure Bemühungen.

Ich bitte um eine detalierte Erklärung, da ich mich hier immer noch schwer tu.

Gruss
Josef
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2001 23:27   Titel: Re: Fremdsoftware

Was meinst du mit Fremdsoftware?
Wenn du Quellcode meinst, den musst du erst compilieren. Ich gehe jetzt mal einfach davon aus:
Paket entpacken: entweder grafisch mit ark (teil von kde), oder auf der console (oder im xterm), bei einem .tar.gz oder .tgz Archiv mit tar xvzf Dateiname, bei einem tar.bz2 Archiv, mit tar xvjf Dateiname (wenn das tar bei SuSE gepatcht ist, sonst mit bzip2 -d dateiname und dann tar xvf dateiname. Dann im erzeugten Verzeichniss nach der Datei INSTALL oder wenn nicht vorhanden, nach README ausschau halten, da steht dann drin wie das geht. In den meisten Fällen, musst du einfach
./configure
make
make install
eingeben. ./configure konfiguriert das Paket (meist voll automatisch), make kompiliert die Sourcen und make install kopiert sie an die richtige stelle, letzteres musst du natürlich als root machen. Wenn du ./configure --help eingibst, bekommst du alle möglichen Optionen von configure aufgelistet, normalerweise klappt es aber auch ohne. Ich würde dir aber empfehlen, wenn möglich SuSE Pakete zu benutzen damit du dein System nicht zumüllst, da man selbst kompilierte Software meist schlecht deinstallieren kann, bei einigen geht es mit make uninstall bzw. make deinstall im Verzeichniss, dann must du aber natürlich das entpackte verzeichniss aufheben.
So ich hoffe das hilft dir weiter
Mfg Jensemann
 

Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 18:34   Titel: Re: Fremdsoftware

Hallo,

Du schreibst hier "Konsole". Was ist die Konsole? Wie komm ich daran? Wie sieht sie aus?
Lach jetzt nicht, ich bin noch ein Newbie und kenne mich deshalb noch nicht so gut mit Linux aus.


Nun, mit Fremdsoftware meinte ich Software die ich aus dem Internet geladen habe.
Spiele, Anwendungen, etc.


Gruss
Josef
 

julius



Anmeldungsdatum: 10.04.2001
Beiträge: 209
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 19:06   Titel: Re: Fremdsoftware

Erst einmal: Die Konsole, ist das, was aussieht wie die Eingabeaufforderung von MS-DOS. Vermutlich arbeitest Du mit KDE, dann kannst Du im Startmenü "Befehl ausführen" wählen und dort xterm eingeben. Dann hast Du ein Terminal (also praktisch eine "kleine" Konsole) geöffnet.
Was Du mit Fremdsoftware meinst, ist uns schon klar. Unter Linux unterscheidet man allerdings, ob sie im Source Code oder als Binärpaket vorliegt. Wie Du Sourcen kompilierst und installiert hat jensemann ja schon beschrieben. Binarys im RPM (Red Hat Paket Manager) Format installierst Du einfach mit rpm -ivh paketname.rpm, wobei Du dafür root sein musst.

bye
Julius
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 23:48   Titel: Re: Fremdsoftware

Da du SuSE benutzt, kannst du RPMs auch über Yast installieren, war auf jedenfall früher bei meiner SuSE 6.3 so.
Mfg Jensemann
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy