Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Batch ähnliche datei

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mr. I-Net
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2001 17:55   Titel: Batch ähnliche datei

hi
wie kann ich eine *.bat (dos) ähnliche datei in linux erstellen? ich habe schon einige anleitungen gefunden, aber bin nicht richtig dahinter gekommen.

bin ein linux newbie.

im vorraus danke

greetz Mr. I-Net
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2001 20:10   Titel: Re: Batch ähnliche datei

Du starteest einen Editor der Wahl (ich benutze den vim), schreibst als erste Zeile in die Datei:
#!/bin/sh
Wenn du eine andere Shell benutzen willst, musst du das entsprechend abändern, /bin/sh stellt den Pfad zum Interpreter da, in meinem Fall wäre das die Bash. In der Datei kannst du dann alle Befehle verwenden, die du auch in der Shell benutzen kannst. Ich glaube hier auf PL ist irgendwo eine Anleitung zu Shellscripting, darüber gibst aber Anleitung wie Sand am mehr, z.B. auf www.linuxdoc.org. Um die Datei ausführen zu können, musst du sie dann noch mit chmod +x Dateiname als Ausführbar markieren.

Mfg Jensemann
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2001 20:18   Titel: Re: Batch ähnliche datei

Im einfachsten Fall: Einfach eine Datei im Lieblingseditor neu erstellen mit den Kommandos, wie Du sie gerne ausgeführt hättest. Abspeichern, dann die Ausführberechtigung setzen:
chmod u+x mein-eigenes-skript
und zum Schluss aufrufen:
./mein-eigenes-skript

Wenn Dich das "./" vorneweg stört, dann erstelle in Deinem Home-Verzeichnis ein Unterverzeichnis namens "bin", falls es noch nicht existiert:
cd ; mkdir bin
und kopiere dann Deine Datei dort hinein. Die meisten Distributionen fügen das Verzeichnis in den Suchpfad für Kommandos mit ein. Falls danach ein Aufruf "mein-eigenes-skript" nicht funktioniert, musst Du noch die Datei ".bash_profile" ergänzen: Füge einfach am Ende noch
PATH=$PATH:$HOME/bin

export PATH
ein. Danach einmal ausloggen und wieder einloggen, und es sollte funktionieren.

Für weiteres empfehle ich Dir den Shellskript-Kurs hier auf Pro-Linux: http://www.pl-berichte.de/work/shell/index.html

Viel Spass beim Skripten und noch schöne Weihnachten,

Jochen
 

tuxpaq



Anmeldungsdatum: 23.11.2001
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 26. Dez 2001 6:55   Titel: Re: Batch ähnliche datei

Moinmoin!

Wenn man in der .bash_profile

export PATH=$HOME/bin:$PATH

benutzt, wird $HOME/bin zuerst vor den anderen Standardpfaden
durchsucht. Das kann manchmal auch sehr nuetzlich sein...

byTe
tuxPAQ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Mr. I-Net
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2001 12:05   Titel: Re: Batch ähnliche datei

danke danke....
ich habs schon hinbekommen. habe mich für die erste methode entschieden.

greetz Mr. I-Net
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy