Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux Einstieg

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Volker
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2001 3:15   Titel: Linux Einstieg

Hallo Linux-Freaks!

Ich hab die Schnauze von Windows entgültig voll! Da startet man nichts böses ahnend outlook um seine mails abzurufen, und zack hat man schon wieder die neusten viren auf der platte, wenn man was an den partitionen ändert werden die laufwerksbuchstaben wieder durcheinandergewürfelt, im zeitalter von win-xp verbringt man die meiste zeit damit die vielen assistenten, die einem alles einfacher machen sollen (und nacher sowieso nicht das gewünschte ergebnis bringen), weg zu klicken usw......

Daher bestellte ich mir SuSe-Linux installierte es und wunderbar, wieder viele schöne bilderchen (KDE) und der rechner macht immer noch nicht was er soll, was daran liegt, daß es mir schwerfällt mich unter der neuen oberfläche zurechtzufinden.

Was ist eigendlich linux mit kde bzw. gnome? Kann ich mir das so vorstellen wie dos unter dem Win3.1 als grafische oberfläche läuft? Was ist mit programmdateien? die endung .exe gibt es unter linux ja nicht. woran erkennt das system ausführbare dateien unter linux? Wie erstellt man eine bootdiskette (ohne einen assistenten zu verwenden) gibt es da so was ähnliches wie den "sys a:" befehl unter dos? was bedeuten die vielen konfigurationsdateien und wie werden sie bearbeitet? (gibt es da sowas wie die autoexec.bat?)

Was ich suche ist ein also sowas wie einen Linux-Grundkurs, der einem nicht nur erklährt wie man dateien kopiert usw. sondern mir hilft linux von grund auf zu verstehen. (gute dos-kentnisse vorhanden!)

Wäre nett, wenn ihr mir Webadressen nennen könntet, unter denen man geeignete literatur runter laden kann.

Viele Grüße,
Volker
 

panther
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2001 4:08   Titel: Re: Linux Einstieg

"Linux - Installation, Konfiguration, Anwendung" von Michael Kofler,
ISBN: 3-8273-1854-8
 

hatschi
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2001 4:20   Titel: Re: Linux Einstieg

http://www.pl-berichte.de/work/index.html <-- sehr informative workshops, zu allem was du gefragt hast
http://www.pl-berichte.de/tips/ <-- Tips zu dem was du gefragt hast
http://www.pl-berichte.de/berichte/index.html <-- Berichte zu dies und das

http://www.oreilly.de/ <-- gute Bücher zu allem noetigem
http://www.linuxdoc.org/ <-- Documentationen zu fast allen Dingen ... auch gut
http://www.google.de/ <-- hier kann man auch viele (Linux-) sachen finden Smile
http://sdb.suse.de/sdb/de/html/ <-- die SuSE Support Datenbank, ist auch wichtig für dich

http://www.gnome.org/ <-- GNOME und alles drumherrum
http://www.kde.org/ <-- KDE und auch alles drumherrum
http://www.xfree86.org/ <-- wenn du wissen willst, was die "grafische Oberfläche" ist, hier ...

http://www.kernel.org/ <-- wirst du frueher oder später eh brauchen
http://www.gnu.org/ <-- ist auch sehr wichtig
http://www.gnu.org/philosophy/philosophy.html <-- das sollte man auf alle fälle mal gelesen haben ...
http://www.linuxnewbie.org/ <-- ist klar, oder?
http://freshmeat.net/ <-- Tools aller Art fuer Linux
http://www.linux.de/ <-- es soll leute geben die auch noch hier vorbeischauen Wink
http://linux.nbs.at/ <-- auch viele Infos


des weitern solltest du dir die verzeichnisse /usr/doc/* und die Kernel-Docu mal reinziehen. und auch die Manpages sind sehr informativ.
Und wenn du dich hin und wieder mal im IRC rumtreibst, dann besuch doch einfach mal dem Channel #linux.de und frage freundlich

hatschi
 

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2001 10:51   Titel: Re: Linux Einstieg

http://www.linuxfibel.de/ finde ich am uebersichtlichsten und sehr gut als Schritt fuer Schritt Anleitung fuer Einsteiger geeignet.
 

Volker
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2001 17:27   Titel: Re: Linux Einstieg

Danke, ich werde mir die Links mal der reihe nach ansehen.

Volker
 

fub0r
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2002 22:36   Titel: Re: Linux Einstieg

google tut sich besser wenn man

http://www.google.com/linux nutzt Razz
 

cirad
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2002 8:03   Titel: Re: Linux Einstieg

Ich moechte deine Fragen hier kurz (!) beantworten, da man zumdindest zu erster vermutlich nicht so schnell eine Antwort findet.

"Was ist eigendlich linux mit kde bzw. gnome? Kann ich mir das so vorstellen wie dos unter dem Win3.1 als grafische oberfläche läuft?"

+++ Bitte nicht! (: DOS ist nicht multiuser und -multitaskingfaehig. Das pseudo-multitasking wurde durch einen Aufsatz (Windows) "nachgeruestet". Linux ist hingegen ein Multiuser und Multitasking System. Die Trennung von System und "Grafik" ist eigentlich nur logisch. X (oder Berlin oder sonstwas) ist in dem Sinne lediglich ein Programm wie jedes andere auch und erweitert nicht die Betriebsystemfunktionen. (Im uebrigen ist X auch (mehr oder weniger) Netzwerktransparent.)


"Was ist mit programmdateien? die endung .exe gibt es unter linux ja nicht. woran erkennt das system ausführbare dateien unter linux?"

+++ Execute-Rechte sind gesetzt.


"Wie erstellt man eine bootdiskette (ohne einen assistenten zu verwenden) gibt es da so was ähnliches wie den "sys a:" befehl unter dos?"

+++ Nicht das ich wuesste. Aber Distros wie SuSE oder Mandrake kommen sicherlich mit Tools, auch grafisch, daher.


"was bedeuten die vielen konfigurationsdateien und wie werden sie bearbeitet? (gibt es da sowas wie die autoexec.bat?)"

+++ Gibt es. Hier findest du aber genuegend Infos im Netz. (www.linuxdocs.org wurde noch nicht genannt (linuxdocs.org != linuxdoc.org)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy