Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Systemumbau!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2002 9:16   Titel: Systemumbau!

Mein Linux ist z.Zt. auf meiner (kleinen) SCSI-Platte installiert. Möchten nun auf die 20GB IDE wechseln.
Ist das durch einfaches kopieren der gesamten root-Partition (und natürlich der Anpassungen in fstab) möglich?
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2002 20:10   Titel: Re: Systemumbau!

Ich würde einfach die alte Platte auf die neue Spiegeln, dd if=/dev/alteplatte dd if=/dev/neueplatte, d.h. du musst natürlich die Partition angeben und nicht nur die Platte, also, z.B. /dev/hda1 nach /dev/hdb1, sollte eigentlich funktionieren, anschliesend die fstab anpassen und den Parameter beim Booten des Systems für die root Partition.

Mfg jensemann
 

JH
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2002 21:08   Titel: Re: Systemumbau!

Hi

Mit dd wird dies nicht klappen, da die Platten nicht gleich groß sind!
Einfaches kopieren wird wegen der Rechte auch nicht gehen!
Am besten schaust du dir tar an! Damit packst einfach die ganzen Verzeichnisse in eine Datei, die du dann auf der neuen Platte entpackst.
Dabei werden alle Dateirechte und Besitzer beibehalten.

MfG
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jan 2002 21:32   Titel: Re: Systemumbau!

Also so etwas wie folgendes:

Verzeichnisstrukturen kopieren mit tar *):

tar clf - / | ( cd /mount ; tar xf - )


*) Zielpartition ist unter /mount gemounted
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2002 8:52   Titel: Re: Systemumbau!

Danke für die Tips!!!
Werd mich heute gleich ans Werk machen.

Thanx again

bg
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 03. Jan 2002 12:17   Titel: Re: Systemumbau!

bei benutzung des mc ( midnight commanders) werden die dateirechte beibehalten, man kann sogar angeben, den symlinks zu folgen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

vhgfghd
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2002 16:59   Titel: Re: Systemumbau!

mit dd geht das auch wenn du die eine Parititon kopierst du musst halt vorher deine fstab anpassen, der Rest der Platte bleibt unpartitioniert, du darfst dd aber nicht von der Platte startem sondern von einer Rettungsdikette wie Hal91
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy