Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ansteuerung von 200cd´s imwechsler... incl. brenner.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spaci76
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2002 15:49   Titel: Ansteuerung von 200cd´s imwechsler... incl. brenner.

hi...

ich hab mir mal gedanken gemacht wie ich ein wechsler mit 200cd ansteuern könnt .. gibs da noch ne andere möglichkeit ausser die das ich jede cd separat als laufwerk betrachte....? hat jemand schon erfahrung
damit.
nach meiner these müsste ich für jede der 200cd´s ein eigenes verzeichnis anlegen.. sprich ein gerät zuweisen oder?? oder kann ich es als festplattezuweisen .. das wechsler system bassiert auf eienem teller system (mitbrenner aussen cd´s im kreis. könnt ihr mir da weiter helfen... wo ichnochwas an infos find.. hab google und suse schon abgekrasst.. hab suse 7.3 pro.

danke bis denn..

ps.. cd´s sind rw´s

cu spaci
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2002 16:45   Titel: Re: Ansteuerung von 200cd´s imwechsler... incl. brenner.

Tja, da fehlen aber noch Informationen, bevor Dir da jemand weiterhelfen kann...

Um welches Gerät handelt es sich denn? Wie ist es am Rechner angeschlossen? SCSI? USB? Oder ggf. gemischt wie serielle Kontrollanbindung und Datenanbindung über SCSI? Falls SCSI, wie meldet es sich denn? Sind die CDs als LUNs ansprechbar?

Jochen
 

Spaci76
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2002 17:04   Titel: Re: Ansteuerung von 200cd´s imwechsler... incl. brenner.

hi,

nun das ist halt ein problem .. den wechsler will ich selbst basteln. der wechsler sollte über ein ide ansprechbar sein.. ich hab aber gelesen das es dabei aber massive probs gibt. alternative wäre scsi *aber immer hinsichtlich das es so günstig wie möglich bleibt.. deswegen die ide geräte.... ichbin halt mom erst soweit das ich den "teller" mit den cds über schrittmotoren steuern kann über ein paralel interface.. besser wäre es aber alles über ide direct zusteuern....lun?? wäre hinsichtlich scsi interesant .. aber dann doch nur 8 stück auf einmal.... ich weiß nicht ob du mir gerade folgen kannst *ich hoffe es* Wink)

cu spaci
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy