Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kein Login mehr

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stingway



Anmeldungsdatum: 06.07.2001
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 19. Jan 2002 10:56   Titel: Kein Login mehr

Hallo,
also irgendwie kann es das doch nicht sein: Linux lief so stabil, nachdem die alte Festplatte ausgebaut wurde (defekt) und eine nue eingebaut wurde funktionierte es. von huete auf morgen: Fehler bei fsck beim Booten. ALso habe ich e2fsck ausgeführt und die Mledungend ort bestätigt (inodes fixed, etc.). Nun meldet er beim Booten immer folgende Fehlermeldung: "error in loading shared libraries: libcrypt.so.1: invalid ELF header".

Somit kann kein samba,pppoed und apache geladen werden. Ganz klasse ist jetzt auch, dass wenn man sich einloggen möchte, schon sobald ich den Username eingegeben habe eine meldung kommt: login incorrect.

Was kann ich machen??? - ich verzweifel noch.
_________________
System: SuSe 7.0 - Kernel 2.2.16 - Textkonsole
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

anonymous
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2002 11:49   Titel: Re: Kein Login mehr

Hallo Stingway,

Nimm eine Rescue-CDROM, mounte dein root-filesystem und lösche aus der Datei /etc/shadow (mach ein backup von ihr) in der Zeile mit dem Benutzer root die gesamte Zeichenfolge zwischen den zwei Doppelpunkten. Speichere ab, und dann starte dein System wie gewöhnlich. Dein root - Passwort ist danach gelöscht, d.h. du brauchst kein Passwort mehr zum Einloggen.

Mit etwas Glück könnte es sein, dass es in diesem Fall keinen libcrypt-Aufruf mehr gibt, und du kannst dein System wieder
benutzen (mit neue installierter libcrypt und neuem root-Passwort).

Wenn das, wie ich fürchte, nicht geht, musst du die libcrypt vom rescue-system aus aufspielen und dann die /etc/shadow
editieren.

Sei aber vorsichtig. Schau nach, ob der Fehler im Hardware-Bereich liegt. Mach am besten ein Backup deiner Daten
(evtl. über LAN).

Ich hoffe ich habe jetzt keinen Blödsinn verzapft

Viel Glück!
 

stingway



Anmeldungsdatum: 06.07.2001
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 19. Jan 2002 11:58   Titel: Re: Kein Login mehr

Danke schonmal für die ausführliche Antwort. Leider funktionierte es immer noch nciht. :(

Ich hatte zum Glück gestern ein backup anfertigen können. Setze nun mein System einfach neu auf und schaue ob es nochmal Fehler geben wird. Wenn ja, dann muss es mit der Hardware zusammenhängen. (Obwohl es eigentlich nciht sein kann!)
_________________
System: SuSe 7.0 - Kernel 2.2.16 - Textkonsole
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

edm
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2002 12:26   Titel: Re: Kein Login mehr

Hm,

vielleicht hilf es das Paket mit der Datei neu zu installieren. Ohne Gewähr. Ist (zumindest bei Suse 7.3) glibc. Falls Du es versuchen willst und nur eine Partition hast, funtioniert es irgendwie so:

rescure system booten -> linux partition mounten -> rpm-datei auf die Linuxpartition kopieren -> irgendwie mit chroot die Linuxpartion zur root partition machen (*) -> rpm -Uhv --force --nodeps glibc-xx.rpm -> exit -> neustart -> beten

(*) so in der art: chroot /mnt /usr/bin/env -i HOME=/root /bin/bash --login

Ich habe es selbst noch nie gemacht. Kein Haftung.

MfG
edm
 

Felix
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2002 19:03   Titel: Re: Kein Login mehr

Ich hatte dieses Problem vor längerer Zeit auch mal.

Und zwar lag das an einem fehlerhaften Treibermodul für den Promise ATA/100 Controller.

Benutzt Du den Promise vielleicht als Einbaukarte?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy