Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
An alle mozilla bauer

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2002 16:08   Titel: An alle mozilla bauer

Moin,

hab nun das erste mal mozilla selber gebacken. Nun das Problem: Das "make" lief einwandfrei durch, und als root kann ich mozill auch starten (also Benutzer komischer weise [noch] nicht).

Nur, da es kein "make install" gibt, wie bekomme ich den Quellcode und die nicht benötigten Objektdateien weg ? 422MB ist selbst für mozilla ein wenig viel auf der Platte.

P.S.: Ich kenne mozilla.org/build, aber laut deren Webseite muß ich den ganzen "Buildmüll" behalten - die gehen davon aus, das Mozilla aus dem "build Verzeichnis" heraus getartet wird. Jemand weiterführende Literatur ?!
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2002 21:44   Titel: Re: An alle mozilla bauer

Hier mal eine kleine Anleitung die ich mir im Juli 2001 mal erstellt hab'

code:

# --disable-debug Disable building with debug info
# --without-debug-modules Enable/disable debug info for specific modules
# --enable-crypto Enable crypto (Personal Security Manager)
# --enable-chrome-format=[jar|flat|both]
# Select format of chrome files (defaults to jar)
# --with-x use the X Window System
# --with-gtk Enable GTK+ support
# --with-qt Enable Qt support
# --enable-boehm Enable the Boehm Garbage Collector
# --disable-ldap Disable LDAP support
# --enable-mathml Enable MathML
# --enable-svg Enable SVG

./configure --prefix=/opt/mozilla \
--disable-debug \
--without-debug-modules \
--enable-crypto \
--enable-chrome-format=jar \
--with-x \
--with-gtk \
--disable-ldap \
--enable-mathml \
--enable-svg


# vorgehensweise:
#
# 1.) mozilla quellcode herunterladen
#
# 2.) irgendwohin kopieren wo *genug* Platz ist zum Kompilieren
# - ca. 300 MB ohne Debug-Code
# - ca. 1.200 MB mit Debug-Code (!)
# und entpacken
#
# 3.) ./configure aufrufen (Flags siehe oben)
#
# 4.) Verzeichnis erstellen wo Mozilla hin installiert wird
# mk -p /opt/mozilla
#
# 5.) in das Verzeichnis wechseln wo der Kompilier-Vorgang die Binaries
# abgelegt hat die installiert werden muessen
# cd dist/bin
#
# 6.) alle Dateien kopieren; Links hierbei auf die Dateien dereferenzieren
# cp -rL * /opt/mozilla
#
# 7.) fertig
#

 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2002 15:10   Titel: Re: An alle mozilla bauer

Moin,

danke Dir. Punkt 6 war der fehlende. Sieht zwar komisch aus, Bibliotheken und ausführbare Dateien in einem Ordner, aber es läuft.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy