Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Resourcenschonung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fs111
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 13:11   Titel: Resourcenschonung

Hallo Freunde der OpenSource Bewegung!

Ich möchte ein Linux auf einem alten Schlepptop (120MHz, 40 MB Ram) isntallieren und Euch fragen, welche Erfahrungen Ihr mit Ressourcenschonung gemacht habt. Dass da kein Gnome oder KDE drauf läuft wieß ich selber, nur wollte ich fragen, ob jmd weiß wie gut Xfce läuft, und welchens der Sparsamste Browser ist (Galeon?) Bin für jeden Tipp dankbar. Bevor es jetzt los geht mit nur Shell und so: Ich will da drauf ein bisschen Java coden, aber das ganze mit GUI eben und da brauch man ja X und ein DE oder einen WM.

Danke und Grüße FS111
 

Andre
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 13:32   Titel: Re: Resourcenschonung

Hi,
Aus meiner Sicht waere eine aeltere Distribution (SuSE6.x/Redhat6.x/Debian2.2) am besten. An grafische Oberflaechen nutze ich privat ausschliesslich "fvwm1", gut konfiguriert reichts voellich, und er braucht selbst auf aelteren PCs kaum ressourcen. Als Texteditor emfehl ich "vi/mcedit" oder fuer die grafische Umgebung "nedit". Der sparsamste Browser? - wohl lynx - ich wuerde aber netscape4.x vorziehen
xfree3.3 sollte ansich reichen....

Andre
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 28. Jan 2002 13:53   Titel: Re: Resourcenschonung

XFce ist eine gute Wahl dafür und nicht so unmodern
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy